Kultur in der Alten Fabrik

In der Alten Fabrik

In der Alten Fabrik

Die alte Fabrik, die einst blau war und seit einer Weile wieder kulturell genutzt wird, lädt am Freitag und am 13. Mai zu zwei besonderen Veranstaltungen ein.

Am 4. Mai gibt es eine musikalische Lesung aus dem Roman von Elizabeth Strout: „Mit Blick aufs Meer“.

In Crosby, einer kleinen Stadt an der Küste Maine, ist nicht viel los. Doch sieht man genauer hin, ist jeder Mensch eine Geschichte und Crosby die ganze Welt. Warmherzig, anrührend und lebensklug. Erschienen im btb-Verlag.

Es lesen Liane Krüger und Anke Donath, begleitet am Saxophon von Juan Saúl Villao Crespo. Freitag, 4. Mai, 20 Uhr. Eintritt: 5,- Euro.

Youkalí in der Alten Fabrik - Foto: Julie Schönewolf

Youkalí in der Alten Fabrik – Foto: Julie Schönewolf

Youkalí in Konzert

Mit Youkalí in die 20er Jahre reisen, so könnte man die Show der vier Dresdner Musikerinnen auch umschreiben. Sie sind getrieben von der nach mehr von dem, was sie süchtig macht, nach befreiter Weiblichkeit, Glanz und Glück.

In ihrem aktuellen Programm „Seidenstrümpfe auf Asphalt“ spielen sich Marie Hänsel (voc), Tatjana Davis (cl), Elena Schoychet (pn) und Laura Härtel (vcl) gemeinsam mit dem Publikum durch einen heiter-melancholischen Chanson-Abend umrahmt von Episoden aus Irmgard Keuns „Das kunstseidene Mädchen“. Mit Witz, Charme und Humor reisen sie in die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts und lassen sich faszinieren von sich neu erfindenden Frauen. Sinnlich, wild und wunderbar schräg!

  • Youkali, am Sonntag, 13. Mai, 19 Uhr, Eintritt: 12 Euro, 8 Euro ermäßigt. Das Neustadt-Geflüster verlost einmal zwei Freikarten für das Konzert.

linie

10 Kommentare zu “Kultur in der Alten Fabrik

  1. Marcus
    3. Mai 2018 at 17:52

    Ich habe sher großes Interesse an den Karten!
    Viele Grüße, Marcus

  2. Elisabeth
    7. Mai 2018 at 09:01

    Mit Youkalí in die roaring twenties abtauchen, das wäre wirklich schau!
    Über die Karten würden wir uns höchst freuen.
    Grüße, Elisabeth

  3. S. Ebnitzer
    7. Mai 2018 at 16:29

    Ohh jaaa, bitte gerne!

  4. jitka
    8. Mai 2018 at 08:26

    Hallo ihr lieben Menschen, mit Youkalí in die 20er Jahre reisen, dass klingt sehr spannend. Wenn die Freikarten noch nicht vergeben sind würde ich mich darüber freuen ^^

    Liebe Grüße und einen sonnigen Tag :)

  5. Gritl
    9. Mai 2018 at 16:57

    Cool! Hab gehört daß Youkali bei Euch auftreten! Die Mädels sind echt toll! 20er,Chansons und Witz! Das passt perfekt zu unserem Mädelsabend!
    Würde mich riesig freuen die Karten zu gewinnen! LG Grit

  6. S. Ebnitzer
    12. Mai 2018 at 15:01

    Pst! ;-)

  7. S. Ebnitzer
    13. Mai 2018 at 00:02

    Annntooooon … bitte verlosen!

  8. 13. Mai 2018 at 10:08

    Und gewonnen hat S. Ebnitzer. Du bekommst ne Mail.

  9. S. Ebnitzer
    13. Mai 2018 at 10:26

    Cool … danke!

  10. S. Ebnitzer
    13. Mai 2018 at 22:15

    Groß[un]artig!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie