Anzeige

Blitzumzug

Wohnungsbrand auf der Louisenstraße

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Im Wohnzimmer einer Wohnung auf der Louisenstraße hat es am Freitag gebrannt. Das meldet heute die Dresdner Polizei.

Gegen 17 Uhr geriet die Holzdielung des Zimmers in Brand. Die Polizei vermutet, dass der Kachelofen unsachgemäß befeuert wurde. Ein Bewohner konnte des Feuer mit Hilfe eines Nachbarn aber relativ schnell löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens (beschädigte Holzdielen und starke Verrußung des Raumes) wurde noch nicht beziffert.

Artikel teilen

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Whisky der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Reisnudel-Bar Pho 24

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop