Anzeige

Sachsen-Ticket

Nachtbaustelle auf der Königsbrücker Straße

Straßenbahn-Nachtsperrung an der Königsbrücker geplant
Stra­ßen­bahn-Nachtsper­rung an der Königs­brü­cker geplant
Ach­tung, in der Nacht von Mitt­woch zu Don­ners­tag (9./10. Novem­ber 2016) wer­den die Stra­ßen­bahn­li­nien 7 und 8 in der Zeit von 20 bis 3:30 Uhr in ihrer Stre­cken­füh­rung ver­kürzt. Von Penn­rich bzw. Süd­vor­stadt kom­mend ver­keh­ren beide Linien plan­mä­ßig bis zum Albert­platz und von dort wei­ter zum Bahn­hof Neu­stadt. Ab Albert­platz fah­ren Ersatz­busse als EV7 nach Weix­dorf und als EV8 nach Hel­lerau. Die Fahr­pläne der Busse sind auf die Ankunfts- und Abfahrts­zei­ten der Stra­ßen­bah­nen abgestimmt.

Grund für die nächt­li­che Sper­rung sind Bau­ar­bei­ten an der Strom­ver­sor­gung der Stra­ßen­bah­nen. Auf der Königs­brü­cker Straße in Höhe Meschwitz­straße muss ein neues Kabel unter­halb der nur von den Stra­ßen­bah­nen befah­re­nen Trasse ver­legt wer­den. Für die Arbei­ten kommt eine Spe­zi­al­bau­firma zum Ein­satz, die im Auf­trag der Dresd­ner Ver­kehrs­be­triebe (DVB) das neue Kabel ver­legt. Die Kos­ten von rund 50.000 Euro stam­men aus dem Bud­get der DVB für die lau­fende Instand­hal­tung der Infrastruktur.

Der Auto­ver­kehr auf der Königs­brü­cker Straße kann immer an der Bau­stelle vor­bei­fah­ren. Kurz­zei­tige Fahr­bahn­ein­engun­gen in Rich­tung Zen­trum sind mög­lich. Vor allem dann, wenn die Bau­ma­schi­nen in den Gleis­be­reich einfahren.

Arti­kel teilen
Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

2 Ergänzungen

  1. Ich hoffe doch das ist ein Archivbild.
    Ich kann mir ein­fach nicht vor­stel­len, dass du die gesperrte Brü­cke betre­ten hast. Nee nee nee.

    Btw. Weiß jemand ob das Teil vllt. irgend­wann mal saniert oder abge­ris­sen wird?

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.