Kein Grünzeugs mehr auf der Hauptstraße

Grünzeugs: die Salat-Bar auf der Hauptstraße
Grünzeugs: die Salat-Bar auf der Hauptstraße
Der Salat-Imbiss „Grünzeugs“ auf der Hauptstraße wird zum Ende Oktober schließen. Betreiber Gerhard Trömper hat nach fünf Jahren den Mietvertrag gekündigt und sucht jetzt in der näheren Umgebung nach einem Ersatz.

Seine Salat-Bar war neben einem Asia-Imbiss der letzte verbliebene Mieter in dem Geschäft in der Hauptstraße 16-18. Eine Fleischerei und ein Bäcker waren aus dem Geschäft schon vor einer Weile verschwunden. Angeblich, so Trömper, soll es Pläne geben, an dieser Stelle eine Pizzeria zu eröffnen. Allerdings wissen auch sonst gut informierte Kenner der Gastro-Szene derzeit nichts von solchen Plänen.

Grünzeugs-Chef Gerhard Trömper
Grünzeugs-Chef Gerhard Trömper
Trömper hat scheinbar mit „Grünzeugs“ in Dresden kein Glück. Hier hat er den Grundstein für sein Franchise-Unternehmen gelegt. Inzwischen gibt es die Salat-Bars auch in Erfurt, Potsdam, Leipzig und Graz sowie demnächst in Münster und Klagenfurt, doch in Dresden ist dies nun der zweite Standort, der scheitert. 2014 hatte Trömper im Konsum auf der Alaunstraße eröffnet, im Neustadt-Geflüster-Imbiss-Test konnten die frischen Salate überzeugen. Allerdings waren die Kunden dort offenbar nicht bereit, die Preise für die grünen Salate zu zahlen. Dagegen lief die Filiale auf der Hauptstraße immer gut, bis eben nun die Nachbarmieter einer nach dem anderen ausgezogen sind.

Trömper ist optimistisch, dass er bis Ende Oktober in der Umgebung ein alternatives Plätzchen findet. Die Filiale in Dresden ist ihm wichtig: „Natürlich soll Grünzeugs in Dresden erhalten bleiben. Ein neuer Standort muss jetzt gefunden werden und wir hoffen, durch zahlreiche Gespräche eine geeignete Ladenfläche zu finden“. Die Dresdner Filiale dient als einzige inhabergeführte Filiale dem Ausprobieren von neuen Rezepturen und Vorleben der Grünzeugs-Vision für die anderen Franchise-Filialen.

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Das gelbschwarze Trikot im Albertinum

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Grünzeugs auf der Hauptstraße

Grünzeugsist einer der letzten Mieter in der Hauptstraße 16-18
Grünzeugs: die Salat-Bar auf der Hauptstraße

3 Kommentare zu “Kein Grünzeugs mehr auf der Hauptstraße

  1. Es ist sogar schon die dritte Filiale in Dresden, die schließt. Bis Ende 2013/Anfang 2014 gab es Grünzeugs auch oben im Waldschlösschen-Areal. Obwohl dort in der Mittagspause ordentlich Betrieb ist, wohl auch dort wegen den heftigen Preisen…

  2. Liebe Leute, ich bin ie neue Inhaberin der Dresdner Grünzeugs Filiale und möchte Euch alle gern in die Rähnitzgasse 22 einladen – wir haben seit Februar 2018 wieder geöffnet und sind mit voller Freude und umgangreichem Menü für Euch da. Was neu im Gegensatz zu früher ist, dass wir jetzt auch Curries (Hähnchen und Vegan), leckere Panini’s und Karottenkuchen & Kaffee haben. Bald auch Neumanns Eis :-) Und wir liefern von Montag bis Freitag und sind auch am Samstag offen von 11-16Uhr.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.