Ohne uns! in der Scheune

Nach dem Erfolg des Bonjour-Tristesse-Abends laden die Macher der Ohne-Uns-Projektgruppe zu einer weiteren Performance in die Scheune. Am kommenden Donnerstag gibt es kammermusikalisch durchgeführte Improvisationsmusik mit Einflüssen aus Jazz und neuer Musik mit
Heiner Reinhardt (Bassklarinette), Peter Koch (Cello), Hans-Jürgen Noak (Violine, electr.). Dazu Filmsequenzen der 1980er und frühen 1990er Jahre u.a. mit Helge Leiberg und Fine Kwiatkowski, zusammengestellt von Lothar Fiedler.

Eintritt: 5 Euro
Weitere Infos

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Das gelbschwarze Trikot im Albertinum

1 Kommentar zu “Ohne uns! in der Scheune

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.