Anzeige

Wimmelkiez Spiel

BRN – Der erste Abend

Die wichtigste Nachricht vorweg: Es ist friedlich geblieben. Die Polizei hat nur ein paar einzelne Radaubrüder festgenommen. Der deeskalierende Regen hat offenbar wieder mal seine Wirkung gezeigt.

Tunnel in der Neustadt.
Tunnel in der Neustadt. Anklicken zum Vergrößern.
Musste eigentlich erst die BRN kommen, damit wir in Dresden einen Tunnel kriegen? Von der Böhmischen Straße 32 geht es dank beleuchtetem Tunnel blitzschnell zum Lustgarten, wetterfest und beleuchtet, daran sollten sich die Elbüberquerstrategen mal ein Beispiel nehmen.

Ansonsten sind mir so ein paar Kleinigkeiten aufgefallen, zum Beispiel das aus dem Gelbfüssler auf der Alaunstraße jetzt eine Ampel geworden ist, und das in die Räume der ehemaligen Galerie am Alaunplatz jetzt ein Laden namens Treibgut eingezogen ist. Darüber hinaus füllte sich die BRN nur langsam, erst in den Abendstunden war wieder das gewohnte Treiben zu erkennen. Mal sehen, was die restlichen zwei Tage so bringen.

Zur Ampel.
Zur Ampel.

Artikel teilen

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Reisnudel-Bar Pho 24

Anzeige



Anzeige

Whisky der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.