Herzlichen Glückwunsch, Oosteinde

Heute feiert die Kneipe mit dem wohl östlichsten Biergarten der Neustadt ihren 10. Geburtstag. Von mir gibt es einen herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön. Ich hab mich dort immer wohl gefühlt. Speis und Trank sind in Ordnung und das Personal ist für eine Szene-Kneipe recht flink und freundlich. Die Pelmeni seien hier besonders lobend hervorgehoben. Die kleinen, dunklen und verwinkelten Räume inspirieren an kalten Wintertagen oder im grauen und düsteren Herbst zu tiefgründigen Diskussionen über das Leben und anderes.

Ooosteinde im Stadtteilhaus
Ooosteinde im Stadtteilhaus
Und der Biergarten hinter dem Stadtteilhaus ist einfach nur herrlich. Wenn nicht gerade alle Gäste laut schwatzen und mit dem Geschirr klappern, kann man die Prießnitz rauschen hören. Und wer sich traut, kann von hier aus sogar eine kleine Wanderung unternehmen. Kann man hier nachlesen. Für mich ist die Neustadt im Oosteinde noch ein bisschen ursprünglich, hier trifft man Künstler und Literaten aber auch Politiker bei Wahlkampfveranstaltungen.
Heute Abend ab 18 Uhr gibt es eine große Sause im Oosteinde.

  • Die Teufel von Curiosa Höllenfuer & Gauklerei
  • Geburtstagsständchen vom Karaokepult
  • DJane minimalkonsens
  • Eintritt frei.

2 Kommentare zu “Herzlichen Glückwunsch, Oosteinde

2 Gedanken zu „Herzlichen Glückwunsch, Oosteinde

  1. Pingback: Dresden Neustadt

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.