Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Neues Nagel-Studio

Ein riesiges Schild schreit es auf die Straße, am 20. Juli eröffnet in der Görlitzer Straße 38 ein Nagel-Studio. Heißt das jetzt, dass ich wegen meiner Nägel nicht mehr bis zum Eisenfeustel laufen muss?


Nachtrag 2012: Netty ist übrigens wieder ausgezogen. Jetzt residiert die Veranstaltungsagentur p.s.works in den Räumen.

Artikel teilen

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Societaetstheater

5 Ergänzungen

  1. Fällt mir spontan ein Text von Mike Skinner ein: „If you got hammered you don’t get to nail!“
    Nur so.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert