Souliger Hip-Hop im Alten Wettbüro

OY
OY
Am kommenden Sonnabend tritt im Alten Wettbüro „OY“ auf. „OY“ aka Joy Frempong ist halb Ghanesin & halb Schweizerin. Laut Angaben der Veranstalter besitzt sie die Gabe, ergreifende, unvergessliche Melodien zu kreieren. Schon im April feierte sie am selben Ort eine umwerfende Show. Ein Neustadt-Geflüster-Leser kommentierte den Auftritt damals mit folgenden Worten: „Das war ja mal echt ein genialer Tipp – schon lange nicht mehr auf so einem tollen Konzert gewesen!“

Ihrer Musik ist so mysteriös wie eingängig, so Hip-Hop-lastig wie soulaffin: Kokokyinaka heißt ihr aktuelles Album. Hörprobe.

  • „OY“ – 12. Oktober, Altes Wettbüro, Antonstraße 8, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr, Eintritt: 8,- Euro im Vorverkauf. Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, bitte eindeutiges Interesse in der Kommentarleiste bekunden.

OY – MARKET PLACE – TEASER from Joy Frempong on Vimeo.


Anzeige

Palais-Sommer

24 Kommentare zu “Souliger Hip-Hop im Alten Wettbüro

  1. Das klingt ja echt super, da möchte ich unbedingt hin!! Am besten natürlich mit geflüsterten Freikarten aus der Neustadt. :)

  2. Ja, genau, zu dem Zitat stehe ich nach wie vor und wir werden auch diesmal wieder hingehen. Die Freikarten kann jemand anderes sicher dringender brauchen …

  3. Also die Dame hat auf der Reeperbahn mein Herz erobert (klingt jetzt blöd, aber war echt nen Megagig!!!). SIe hat eine unglaubliche Aura auf der Bühne und kann das Publikum in ihren Bann ziehen wie es sonst nur Joy Denalane oder Erykah Badu schaffen.
    Also will auf jeden Fall hingehen und wenn es mit Freikarten wäre, umso schöner. :)

  4. Das klingt sehr vielversprechend! Ich würde mich eindeutig seeeeehr über Freikarten freuen und bekunde hiermit mein Interesse!

  5. Ich bekunde meine eindeutiges Interesse als eindeutig interessierter Neuhörer an der eindeutig interessanten Stimme dieser Frau. Und da die Hälfte meine Lebens meiner auch eindeutig interessanten Freundin gehört, und ich somit so gut wie nie alleine unterwegs bin, wäre ich eindeutig an zwei Freikarten interessiert, was mich aber nicht davon abhalten würde, trotzdem hinzugehen, da ich aufgrund des eindeutigen Interesses meinerseits, sowieso hingehen werde. ;)

  6. Habe sie vor ein paar Jahren auf einem Festival leider verpasst und hatte seit dem keine richtige Gelegenheit mehr gefunden..(
    Ich würde sehr gerne hingehen.

  7. Halleluja! HIER! Bitte lasst dieses 1x eindeutig überdeutliche Interesse an zwei Freikarten auch welche bekommen und diese hammer Künstlerin im Ambiente des Alten Wettbüros live erleben!!! :)

  8. hallo :) ich kommentiere hier und jetzt gern und recht freundlich um zu sagen, dass ich sie bisher noch nicht gesehen habe und dies auf jeden fall am samstag gern tun möchte. ich freue mich, wenn mein name es in den topf der verlosung schafft.

  9. I C H W I L L ! I C H W I L L ! G E W O N N E N H A B I C H N Ä M L I C H N O C H N I E E T W A S . . . D A S W Ä R E E I N D E U T I G U N D A B S O L U T G R O S S A R T I G !

    B I T T E E E E E : D

  10. So schöne Haare könntest du auch haben wenn du nicht jeden Frisur in der Neuse testen würdest. :)
    Eindeutiges Interesse.

  11. manno…….jetzt hab ichs verpasst !!ich wollte gar nüsch–> abba DAS wollte ich auch bekunden!!(werhierallesmitliestundsichnurmeldetwenneswasfürummegibt!!??)

    ACHTUNG–>ACHTUNG–>!! UMSONST–>UMSONST–> !! Suppenhuhn–>BIO–>für lau abzugeben,2 Jahre alt,–> selber holen,rupfen,ausnehmen,essen,,alles selber!!

    Abholort Weixdorf…….

    grussi….. :arrow:

  12. das interesse an freikarten bekunde ich hiermit sowas von eindeutig, dass ich es gar nicht näher beschreiben kann :-)

    vielen dank für die verlosung!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.