Dem Böhler seine Neustadt

Fast wie der März, Stephan Böhlig mit seinem Kalender
Fast wie der März, Stephan Böhlig mit seinem Kalender
Er hat es wieder getan. Der Kalender für 2013 mit Bildern des Neustadt-Spaziergangs hat sich offenbar gut verkauft. Denn Fotograf Stephan Böhlig, in den Gassen des Viertels nur als „Böhler“ bekannt hat für das nächste Jahr eine neue Ausgabe vorgelegt. Die Fotos kann man sich vorab ansehen unter www.neustadtspaziergang.de. Erstmals hat er sich mit seinen Fotos auch über die Grenzen der Äußeren Neustadt hinaus gewagt. So gibt es unter anderem Bilder vom Rosengarten und aus dem Hechtviertel.

  • Der Kalender kostet 25,- Euro und ist in allen gut sortierten Kalender-Läden der Neustadt erhältlich und natürlich auch im Böhlerschen online-shop.
  • Das Neustadt-Geflüster verlost ein Exemplar des Kalenders. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und das gute Stück muss abgeholt werden. Bitte eindeutiges Interesse in der Kommentarspalte angeben.

115 Kommentare zu “Dem Böhler seine Neustadt

  1. Eindeutiges Interesse sei hiermit geäußert. Ich wollte schon immer den Neustadtspaziergang Kalender haben und bin sehr gespannt was 2014 für Motive ausgewählt wurden.

  2. Ich würde mich über den Kalender freuen. :)

    Dann könnte ich auch an diesen verregneten Tagen sehen, was sich vor meiner Haustür abspielt.

  3. Ich würde gerne einen Kalender gewinnen, da ich am 1. Oktober zurück nach Hamburg ziehen muss, was mich nicht gerade sehr glücklich stimmt. Damit ich ein Stück Neustadt immer bei mir habe und immer an die schöne Zeit hier zurück denken kann, hätte ich gerne einen Kalender, der die neue Wohnung aufwertet.

  4. Es ist Samstag früh, die letzte Nacht liegt noch schwer auf den Knochen, der Kopf brummt, man kriegt kaum die verquollenen Augen auf, aber bei dem Gedanken an ein Neustädter Original gelingt sogar die grammatikalisch korrekte Ausdrucksweise schon wieder. Ein Nothelfer quasi und das dann gleich 52 mal im nächsten Jahr. Wer will darauf denn verzichten?

  5. Ich hätte gern einen Kalender, um auch nach meinem Umzug nach Erfurt immer an die schöne Heimat errinnert zu werden :)

  6. Durch den Kalender und all die wunderbaren Bilder der Neustadt habe ich viele schöne Ecken ganz neu kennen und lieben gelernt.

    Danke Böhler. :)

  7. Ich würde den Kalender ebenso gern wie alle anderen gewinnen!

    Da ich mir eh schon einen für mich gekauft habe und ich ihn liebe, möchte ich einem lieben Freund, der von der wunderbaren Louisenstraße nach Schweden gezogen ist, gern einen als Erinnerung schicken!

    Eindeutiges Interesse! ;)

  8. Der Kalender würde mein tristes Büro in Kassel mit etwas Heimat füllen. Und da die Neustadt in Kassel wirklich fehlt, wäre es schön, wenn sie wenigstens an der Wand hängen würde!

  9. Nichts geht über Dresden Neustadt – so herzerwärmend einzigartig wunderschön. Und wenn man dann in Berlin wohnt und die Chance hat, jeden Morgen, 12 Monate lang, 365 Tage im Jahr, auf einen Neustadtkalender zu blicken, fühlt man sich in Sekundenschnelle wie zu Hause.

  10. Lieber Anton,

    um die leidlichen, unzähligen Male die mich Hr von-und-zu Böhler beim Kickern in der GrooveStation dastehen lassen hat wie Kompott auf der Heizung (???) quasi mit einer Begegnungstherapie seiner selbst zu verarbeiten (und weil mir die Bilder zugegebenermaßen gefallen wie Omas Kartoffelsalat), stelle ich hiermit rechtmäßigen Antrag auf den Gewinn (jaha!) einen dieser fabulösen Kalender.Punkt!

    Guten Tag!

  11. Ich möchte gern den Kalender gewinnen, denn ich habe schon den von 2013 in meinem Arbeitszimmer hängen. Ich liebe Dresden mehr als meine eigentliche Heimatstadt. Ich habe Ende der 70er in Dresden studiert und seitdem gehört dieser Stadt mein Herz. Ich komme immer mal für ein paar Tage nach Dresden und bin dann auch besonders gern in der Neustadt unterwegs.

  12. Wie es heut zutage oft ist – manche Dresdner verlassen ihre Stadt, um in der weiten Welt das große Glück zu suchen.
    Ein Kalender – nein DIESER Kalender brächte die geliebte Heimat wieder ein Stück näher nach Amerika, wohin ich diesen dann zusammen mit vielen kleinen Lieblichkeiten senden würde, um einmal mehr zu zeigen, warum sich ein Nachhausekommen immer lohnt :-)

    Danke!

  13. Ich werde demnächst meine geliebte Dresdner Neustadt aus beruflichen Gründen verlassen müssen :( und würde mich riesig über einen Neustadt-Kalender freuen, um trotzdem immer noch irgendwie ganz nah dran zu sein…

  14. Oh, so ein Kalender wäre toll, grad wo ich noch nicht täglich meine geliebte Neustadt sehen kann. Da brauch ich doch was zum träumen :)

  15. Ich möchte den Kalender gerne haben. Bald muss ich meine geliebte Neustadt verlassen, um nach Berlin zu ziehen. Mir zerreist es jetzt schon das Herz, dieses geliebte Fleckchen Erde verlassen zu müssen. Habe nun 7 Jahre hier gewohnt. Der Kalender würde mir ein bisschen Heimat und Neustadt-Flair in die Großstadt zaubern.

  16. Auch von mir eindeutiges Interesse.
    So oft ich durch die Neustadt gehe, so oft stelle ich auch fest, was ich alles bisher übersehen habe.

  17. Ich würde jetzt mal mein eindeutiges Interesse an dem neuen Neustadt-Kalender als Leidenschaft zu Neustadt sehen !!!

    Und zu Untermauerung wären dann noch synonym zu nennen:
    Begeisterung, Eifer, Einsatz, Einsatzbereitschaft, Engagement, Entsagung, Feuereifer, Hingebung, Liebe, Aufmerksamkeit, Aufwand, Demut, Energie, Interesse, Hingabe … ;-)

  18. Der Kalender wäre wirklich ein großartiges Geschenk für die Freundin eies guten Freundes, damit er sie von der Schönheit Dresdens überzeugt und sie ihm nach Dresden folgt.

  19. wie sehr würde ich mich freuen, wenn ich einen Kalender gewinne… so könnte die Neustadt bei mir in Bielefeld einziehen :) yeah

  20. ich brauche unbedingt diesen kalender, um meinen gestrigen kulturschock zu überwinden. ich war nä(h)mlich in der altstadt. eine grauenhafte architektur musste ich da entdecken. zwinger, schloß, neumarkt, zu viel „bling-bling“ und viel zu wenig seele. von den seltsamen menschen da drüben möchte ich erst gar nicht anfangen. wie liebe ich doch unsere neustadt, unsere hipster, die vielen knuffigen kinden im viertel, den rosengarten, unsere luther-kirche … und zum guten schluß die in die jahre gekommene alte dame, die schauburg. genau deswegen brauche ich den kalender, um wieder an das gute zu glauben! :)

  21. Ich würde sehr gern diesen Kalender gewinnen.Die Bilder sind einfach zauberhaft und verursachen immer wieder eine Gänsehaut.Home is where the Neustadt is!

  22. Ich würde mich sehr über diesen Kalender freuen, hab sogar schon an meiner Wand Platz gemacht und ich glaube der Platz würde dem Kalender sicher gut gefallen ;)

  23. Eindeutiges Interesse sei hiermit geäußert. Ich wollte schon immer den Neustadtspaziergang Kalender haben und bin sehr gespannt was 2014 für Motive ausgewählt wurden.

  24. Da macht der Böhler so schöne Fotos und dann wird er selbst im ungünstigstem Gegenlicht in einem stockdunklem Hausflur abgeknipst. Hmmm, das üben wir dann noch mal…

  25. Im Januar kommt Frieda zu Welt, der Kalender
    muss über Ihr Bett, damit Sie gleich weiß, dass Sie
    Im tollsten Stadtteil aufwachsen wird !!!!

  26. Auch ich bekunde hiermit eindeutiges Interesse am Kalender, habe Platz an der Wand und liebe die Bilder des Neustadt-Spaziergangs.

  27. Dann versuchen wir doch mal unser Glück und versuchen den super schönen Neustadt Kalender zu gewinnen :) Der würde wuuuunderbar an die Stelle de Kalenders 2013 passen, also her damit *ggg*

  28. Mein Liebesleben mit der Neustadt ist so intensiv und innig, dass die Kalenderblätter an jeder Wand, die nicht in meiner Nähe sind, welkig werden und verblassen. Der muss mit zu mir ins Bett !

    Ich komm ihn jetzt abholen :)

  29. toll, wie fleißig geschrieben wird, wenn es etwas kostenlos gibt … Ich beteilige mich nicht an der Bettelei, kaufe ihn mir

  30. Ich möchte den Kalender gewinnen und ihn meiner lieben Frau zu Weihnachten schenken. Sie hat den „Diesjähgrigen“ an der Wohnzimmerwand und denkt jetzt schon an den Neukauf, weil der sonst doch vergriffen ist.

  31. Ok, dieses Jahr um Längen besser als der vom letzten, deshalb bekunde ich dieses Jahr auch mal ernsthaftes Interesse – und sage die Abholung zu!

  32. Auch ich möchte gern an der Verlosung teilnehmen und mein eindeutiges Interesse bekunden, um hier im Brandenburger Exil meine Mitbewohner von der Schönheit und Einzigartigkeit der Neustadt überzeugen zu können.

  33. … wenn ich mir so vorstelle, wie der Kalender unser Büro ziert und somit alle Besucher erfreut …. Finde ja unserem Stadtteilhaus stände das besonders gut :)

  34. Ich möchte gerne einen Kaleder gewinnen um ihn unseren Freunden zu schenken. Da diese in Hessen leben & die Neustadt lieben sollen Sie immer ein Stück des wunderbaren Viertels bei sich haben. :-)

  35. bei so vielen netten Bewerbungsschreiben für den Kalender gibts sogut wie keine Chance! Deswegen, Herr Böhlig, koof ich einen und unterstütze damit wenigstens den Umsatz im Wettbüro…

    Ihr denkt, dit passt nich? ich denke schon! :D

  36. Dresden ist meine 2. Wahlheimat! Und weil ich das nächste Jahr nicht wieder mit einem weißem Fleck in der Küche leben möchte – würde der Kalender das sehr gut ausfüllen! :)

  37. Ich würde gern einen dieser wunderschönen Kalender gewinnen. Da ich leider umziehen musste und mir die Neustadt samt Umgebung sehr fehlt, würde dies meinen Trennungsschmerz erheblich lindern.

  38. …von Weitweitweg in der Schweiz, würde ich mich freuen, jeden Tag einen Blick auf meine geliebte Heimat werfen zu dürfen…

  39. Ich kann nicht mehr da sein und doch fühle ich mich Dresden, besonders der Neustadt so verbunden. Mein Heimweh würde erheblich gestillt! Ich bekunde hiermit eindeutiges Interesse :)

  40. Ich würde gern einen Kalender gewinnen um mit den tollen Bildern meine Wohnung zu zieren und so auch drinnen immer zu wissen wie schön es da draußen um meine Wohnung herum ist.

  41. Ich freue mich, den Kalender gewinnen zu können!
    Leider musste ich Dresden und die wunderschöne Neustadt wegen Diplomarbeit und Beruf verlassen. Im nächsten Jahr stehen viele Veränderungen für mich an.
    Der Kalender wird mir helfen, der Neustadt und meinem Zuhause auch in einer anderen Stadt treu zu bleiben.

  42. Uhhh, ein Neustdtkalender so einen wollte ich immer schonmal haben. Die Bilder sind keine klassischen, Standardaufnahmen von Dresden/der Neustadt sondern mal was ganz aussergewöhnliches.
    Der MUSS in mein Zimmer.;)

  43. Ich wohne im tristen Köln und brauche auch 2014 den neustadtspaziergang-Kalender um meine geliebte neustadt immer bei mir zu haben und ein bisschen Farbe ins Leben zu bringen :D hiermit ganz großes interesse am gewinn geäußert! ;)

  44. Hiermit erteile ich den Verlosern die Erlaubnis, mich über ein allgemein gültiges Losverfahren zum Gewinner ernennen zu dürfen…Falls der Fall eintreten sollte, dass dabei andere vor mir gezogen werden, so ist dafür zu sorgen, dass jene ebenfalls – neben mir – ein Kalenderexemplar erhalten. Vielen Dank und frohe Weihnachten!

  45. Hallo liebes Neustadt-Geflüster,

    da ich Mitte Oktober studiumsbedingt die Dresdener Neustadt verlasse und in Erfurt mein Glück suche, würde ich mich wirklich sehr sehr freuen, wenn mir die schönen Erinnerungen an die wirklich tolle Zeit mit den traumhaften Fotos vom Neustadtspaziergang erhalten bleiben. Der Kalender bekommt dann selbstverständlich einen Ehrenplatz im neuen Zimmer :)

    Liebe Grüße,
    Linda

  46. Da ich mein wunderschönes Dresden aus Jobgründen verlassen musste, habe ich sehr hohes Interesse an einem Kalender. Ich vermisse Dresden wahnsinnig sehr und mit diesem Kalender hätte ich wenigstens ein kleines Stück Dresden in meiner neuen Wohnung!

  47. Ich hatte einer Freundin aus Moskau mein Viertel ;) zeigen wollen, sie war total verlibt in die Bilder.

    Noch am selben Tag bin ich losgestürmt um den Kalender kaufen, … leider, leider nix.

    Deshalb: eindeutiges Interesse

  48. Wenn ich mir die Bilder aus der Neustadt anschaue, bekomme ich immer Sehnsucht nach Dresden; als kleiner Junge hab‘ ich in der Förstereistraße gewohnt.
    Könnte mir den Kalender um den 25.10.13 selbst abholen, da ich dann wieder zu Besuch bin.

    Herzliche Grüße aus Köln

  49. Ich möchte diesen Kalender gewinnen, weil ich im manchmal recht grauen Zwickau gern einen Lichtblick an der Wand und eine Erinnerung an die schöne Heimat hätte :)

  50. Wenn ich so an die Stelle unserer Wand sehe, wo der aktuelle Kalender 2013 noch hängt wird mir Angst und Bange wenn im nächsten Jahr nicht wieder einer dieser Neustadt Kalender hängen würde. Also seit gnädig und sponsert unserer WG doch einen.

  51. Ich würde den Kalender gern gewinnen und meiner Zieh-Mutti in Australien zukommen lassen, die uns letztes Jahr besucht hat und sich in Dresden, besonders die Neustadt, verliebt hat…

  52. Ich würde jetzt gern einen einzigartigen, besonderen Grund nennen um den Kalender zu erhalten. Aber warum eine fabelhafte Geschichte ausdenken, um einen Kalender über eine wundersame Gegend zu gewinnen. Ich mag die Ausflüge in die Neustadt und die Momente in welchen sie einen in eine andere Welt mitnimmt, die sich mit Tag & Nacht; im Frühling, Sommer, Herbst und Winter stets zu wandeln scheint. Vielleicht ist die Besonderheit der Bilder, die diesen Ort abbilden und eben jene in stauenen versetzt, die nicht geglaubt haben das es einen solchen Ort gibt, Grund genug um Interesse zu bekunden. Damit ist es für mich zweifelsohne erstrebenswert ein Stück dieser Welt in meiner Nähe zu haben…

  53. Definitiv bekunde ich Interesse, die Version 1.0 respektive 2013 hängt schon bei mir, da muss unbedingt das Nachfolgerexemplar dazu ;)

  54. ich will, ich brauche, ich möchte den Kalender. letztes jahr wollte ich den kalender schon unbedingt haben und als ich dann endlich das geld zusammen hatte, war er ausverkauft :( In der Neustadt fühl ich mich wohl. Jedes mal wenn ich durch ihre Straßen gehe denke ich, jetzt bist du zu Hause. Wenn ich länger Zeit nicht in Dresden war, fahre ich in die Neustadt, um richtig in DD anzukommen. Wie toll wäre es, dieses Gefühl an meiner Wand zu verewigen!

  55. Ich wohne im Moment in Kanada und kann gar nicht genug von Bildern aus der Heimat haben! Und vor allem, um meinen Freunden hier immer Augen zu machen, wie wunderschoen und einzigartig es dort ist, wo mein Herz gewachsen ist und immer schlagen wird! Um sich einfach immer heimisch zu fühlen… sogar fern überm Atlantik…

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.