Fest der Sprache im Kraszewski-Museum

Das kleine Kraszewski-Museum an der Prießnitz (Nordstraße 28) lädt zum „Fest der Sprache“ am 17. Mai von 14 bis 18 Uhr. Die Besucher sollen Sprache verbal und nonverbal, akustisch oder visuell, taktil und emotional entdecken. Dafür gibt es Spiele, Lesungen und Theater.

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.