Szene Neustadt – zweite Phase fast zu Ende

Das Theaterprojekt „SzeneNeustadt“ gab heute bekannt, dass die zweite Phase, die Textsammlung, am 31. Mai abgeschlossen wird. Bislang liegen nach Angaben der Veranstalter insgesamt 15 Seiten Text von vier Autoren vor.
Anlässlich des Podiums „Materialschlacht“ werden am 17. Juni um 20 Uhr im Projekttheater alle für das Neustadt-Stück  eingereichten Texte öffentlich von Schauspielern vorgetragen und anschließend mit Autoren und Publikum diskutiert. Um auch die Meinung des Volkes zu erfahren, wird der Applaus zu den jeweiligen Texten ausgewertet und notiert. Ganz allgemein soll an dem Abend erste Gelegenheit für Neustädter, Autoren und Theatermacher sein, sich zu treffen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Außerdem werden die vorliegenden Ergebnisse der Umfrage aus Phase 1 präsentiert. Eine Jury aus Theatermachern und Anwohnern wird anschließend 10 bis 20 geeignete Texte zur weiteren Verwendung auswählen. Der Eintritt ist frei.

Artikel teilen