Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Görlitzer Straße wird abgedreht

Was denn nun? Parken oder Halten verboten.
Was denn nun? Par­ken oder Hal­ten verboten.
Wun­der­bar, auf der Gör­lit­zer Straße und der Seif­hen­ners­dor­fer Straße sol­len mor­gen Abend Film­auf­nah­men statt­fin­den. Zu die­sem Zwe­cke ha­ben die Or­ga­ni­sa­to­ren reich­lich Schil­der auf­ge­stellt. Das auf die­ser Seite der Gör­lit­zer oh­ne­hin das Hal­ten kom­plett ver­bo­ten ist, wie das Schild am An­fang der Straße ver­kün­det, ge­schenkt. Mög­li­cher­weise geht es in dem ab­ge­dreh­ten Strei­fen ja aber auch um ei­nen Schilderwald.
Ar­ti­kel teilen

8 Ergänzungen

  1. span­nen­dere frage ! wo hält die bahn mor­gen von 17–20 uhr im hal­te­stel­len­be­reich gilt ab­so­lu­tes halteverbot!

  2. Das hal­ten mag ja oh­ne­hin kom­plett ver­bo­ten sein, aber viel­leicht hel­fen ja ein­fach mehr Schil­der das sich ir­gend­wann auch mal je­mand dran hält ;-)

  3. Also Halte- und Park­ver­bots­schil­der sorg­ten in den letz­ten Wo­chen ja schon öf­ter für Dis­kus­si­ons­stoff, ir­gend­was läuft da schief auf dem Stra­ßen- und Tief­bau­amt oder wer auch im­mer zu­stän­dig ist…

  4. @Chris: Die Stadt Dres­den hat in gro­ßen Men­gen Schil­der und Bau­stel­len ein­ge­kauft, nicht weil sie ge­braucht wer­den – nein – es gab Men­gen­ra­batt. Dies ist zu­min­dest mein Ein­druck, denn was der­zeit in der Neu­stadt an Un­men­gen von Schil­dern auf­ge­baut und Bau­stel­len ein­ge­rich­tet ist, kann nur mit Ra­batt er­klärt werden.… ;-)

  5. @Anwohner, also ich hab ge­hört Steve Lee und Mark Zu­cker­berg wol­len mit ih­ren google glas­ses in der lila Soße Käss­pätzle aus dem Weck­glas es­sen gehn :D

    [die­ser Bei­trag kann Spu­ren von Iro­nie enthalten]

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.