Anzeige

Scheune-Blechschloss ab 13. November

Silhouette in der Görlitzer

In den Räumen, in denen früher der Spezialist für Draußen-Klamotten outdoor-works residierte (Neustadt-Geflüster berichtete), zieht demnächst die Atelier-Boutique „Silhouette“ ein. Am 16. Mai ist Neueröffnung, es soll maßgeschneiderte Unikate für alle Anlässe geben, die auch keck und originell sein sollen – aber leider nur für die Mädels.

Es sieht ganz so aus, als würde sich der obere Teil der Görlitzer zum Klamottenparadies entwickeln.

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.