Wahlkampf im Bautzner Tor

Nach dem legendären Erfolg der Veranstaltung Totallokal im Januar (hier ein kurzer Bericht), treffen sich jetzt schon wieder Politiker, um zu debattieren. Diesmal heißt es „Dem Volk aufs Maul – SCHAU“ wieder dabei der Moderator JB Nutsch. Leider sind nicht alle Neustädter Spitzenkandidaten dabei, dafür haben sich angekündigt Julia Bonk (LINKE), Sabine Friedel, Frank Wießner, Swen Steinberg (SPD), Jens Hoffsommer, Achim Wesjohann (GRÜNE), Mirko Sennewald (FDP) und Patrick Schreiber (CDU).

Los geht es um 21 Uhr, organisiert wird es vom Kultur Aktiv e.V. und es gibt Spielregeln, die Kandidaten haben jeweils fünf Minuten Zeit, um die Gäste von ihren Zielen zu überzeugen, danach gilt es den nächsten Tisch aufzusuchen. Falls die Gäste überzeugt wurden, gibt es ein Gläschen Kirschlikör.

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

7 Kommentare zu “Wahlkampf im Bautzner Tor

  1. Na mal sehen, welche unserer zukünftigen Stadträte da das Komasaufen live und am eigenen Leib erleben dürfen..

  2. Und? War jemand dort? Wie war’s denn? Hab echt überlegt, ob ich auch mal vorbeischaue – als Politikstudentin eigentlich fast Pflicht ;)
    Aber irgendwie war mir gestern der Wetterwechsel auf den Kopf geschlagen und heute früh ging’s um 6 Uhr wieder raus…

  3. Ging mir ähnlich wie Jane… hatte Interesse aber zu kurzfristig davon erfahren… also derselbe Tenor: wie war’s?

  4. Ich war dort, werde heute im Laufe des Tages einen kleinen Rückblick schreiben.
    Grundsätzlich war es jedoch sehr gut, die Politiker mal hautnah zu erleben, schade, dass so wenig Wähler da waren.

  5. Wirklich eine schöne Veranstaltung, hätte mir aber mehr Klarheiten und Disskussionsgrundlagen gewünscht. Außerdem hätte ich auch mal einen Spitzenkandidat von den kleinen Parteien gehört. Aber trotzdem wirklich guter Ansatz….

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.