Anzeige

Zahnarztpraxis Zlatina Böswetter

Blondes statt BulBol

"Blondes" statt "BulBol"
"Blon­des" statt "Bul­Bol"
Aus der Shi­sha-Bar ist eine "urige" Bier­bar ge­wor­den. Rau­chen ist aber wei­ter­hin er­laubt, Zu­tritt erst ab 18. Wit­zig: In Dresd­ner Mensen lie­gen Vor­teils­flyer herum, mit de­nen man das Bier im "Blon­des" 50 Cent güns­ti­ger be­kommt. Dem­nächst mehr Infos.

In­for­ma­tio­nen und Öffnungszeiten

  • "Blon­des", Loui­sen­straße 74
  • täg­lich ab 19 Uhr geöffnet
Ar­ti­kel teilen

6 Ergänzungen

  1. Ich su­che eine Stu­den­tin ab 18, die sich, mit ein paar Vor­teils­fly­ern in der Ta­sche, dort mit mir trifft. Sie muss nicht blond sein.

  2. Gibt es noch und das bier­sor­ti­ment wird im­mer grö­ßer. Viel­eicht ein­fach mal hin­ge­hen und mal,den pc verlassen .…

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.