Poetenwettstreit in der Scheune

Heute Abend heißt es in der Scheune wieder: livelyriX Poetry Slam. Sieben Minuten hat jeder der zehn Dichter, um das Publikum mit seinen selbst geschriebenen Texten zu überzeugen. Lyrik oder Prosa, ernst oder heiter, alles ist erlaubt und erwünscht. Unter den auswärtigen Gästen befinden sich diesmal der junge Slammer Jasper Diedrichsen aus Kiel, der Berliner Autor und Comedian Volker Surmann, der Performance-Poet Tobi Kunze aus Hannover, der Rapper und Poet Gauner aus Berlin und schließlich der Münchner Schauspieler und Schriftsteller Moses Wolff, der Freunden der Titanic in letzter Zeit als „Wildbach-Toni“ bekannt geworden sein dürfte.

Beginn 21 Uhr, Abenkasse: 7,- Euro, Mehr Infos: www.livelyrix.de

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.