Anzeige

Gerhard Richter Serien | Variationen

Hotel am Schwanenhaus ausgezeichnet

Gerade mal drei Monate ist es geöffnet und schon wurde das Hotel am Schwanenhaus in Dresden ausgezeichnet, mit dem GreenSign Hotel Level 4. Diese hohe Zertifizierung für Nachhaltigkeit tragen in Dresden nur sieben Hotels.

Mächtig stolz auf die Auszeichnung - Das Team vom Hotel Schwanenhaus. Foto: PR
Mächtig stolz auf die Auszeichnung – Das Team vom Hotel Schwanenhaus. Foto: PR

Das Hotel der Evangelischen Behindertenhilfe Dresden und Umland gGmbH zeigt, dass auch kleine Stadthotels den hohen Ansprüchen des GreenSign Instituts gerecht werden können. Es erreichte nach einer umfangreichen Prüfung direkt Level 4. Hoteldirektor Mathias Terpe und sein Team nahmen die Urkunde im Juni entgegen. Das Konzept des Hotels basiert auf sozialer Verantwortung und einem umfangreichen Umwelt- und Nachhaltigkeitsprogramm.

Die Auszeichnung ist laut Terpe eine große Anerkennung für die Werte und den inklusiven Ansatz des Hotels. Das Hotel erzielt 81,6 Prozent der geprüften Auflagen durch GreenSign. Über 100 Kriterien aus acht Kernbereichen wurden geprüft, darunter Management, Umwelt, Biodiversität, Einkauf, Regionalität, Qualitätsmanagement und soziale Verantwortung.

Inklusives Konzept

Besonders hervorzuheben ist das inklusive Konzept des Hotels. Zwölf Mitarbeitende mit und ohne Handicap sorgen für das Wohl der Gäste. Zwei Auszubildende mit Beeinträchtigung werden von einer Sozialarbeiterin unterstützt. Das Hotel bietet auch drei behindertenfreundliche Zimmer an.

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

CRADLE OF FILTH
NECROMANTIC FANTASIESSUPPORT: BUTCHER BABIES

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Villandry

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Wir wählen Vielfalt - Christopher Street Day Leipzig

Das Hotel setzt auch auf umweltfreundliche Maßnahmen. Es ist größtenteils aus Holz gebaut, wird mit Fernwärme geheizt und nutzt ein stromsparendes Beleuchtungssystem. Minibars wurden durch Maxi-Bars auf den Fluren ersetzt, um Strom zu sparen. Perlatoren in den Bädern fördern sparsamen Wasserverbrauch und Öko-Reinigungsmittel schonen die Umwelt. Die Wäscherei ist nach Öko-Standards zertifiziert und in den Bädern werden Naturkosmetikprodukte verwendet.

Beim Frühstücksbuffet werden regionale Produkte in Bioqualität angeboten. Ein eigener Kräutergarten liefert Gewürze und Zutaten. Das Café Blanc des Hotels bietet frische Kuchen an, die nach Schließung im benachbarten Café | Bar Lloyds weiterverkauft werden. Zimmerkarten sind aus Bambus gefertigt.

Das Hotel reduziert seinen ökologischen Fußabdruck durch fast papierlose Betriebsabläufe. Digitale Kommunikationsmöglichkeiten informieren die Gäste.

Im Bereich lokaler Umweltbildung fördert das Hotel den Aufbau des „Um-WELT-Zentrums Bärenfels“ im Osterzgebirge. Für jeden Gast, der auf eine Zimmerreinigung verzichtet, spendet das Hotel 2 Euro.

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Wir wählen Vielfalt - Christopher Street Day Leipzig

Das Hotel liegt in der Dresdner Neustadt direkt am Elberadweg. Es bietet acht Leihräder, Fahrradparkplätze und zwei E-Ladesäulen sowie einen behindertengerechten Parkplatz. Regionale Produkte aus der Behindertenwerkstatt stehen zum Kauf bereit.

Suzann Heinemann, Gründerin des GreenSign Instituts, lobte die Zertifizierung des Hotels. Sie betonte, dass das Hotel eindrucksvoll zeige, wie tiefgreifend Nachhaltigkeit in der Unternehmensphilosophie verankert sei.

Das Hotel am Schwanenhaus wurde Ende März 2024 eröffnet. Weitere Informationen: www.hotel-am-schwanenhaus.de.

2 Kommentare

  1. Tolle Auszeichnung – herzlichen Glückwunsch!
    Aber was sollen den “behindertenfreundliche Zimmer” sein?

  2. Hallo Annett, ich bin mir sicher, dass Du weißt, was gemeint ist. Das ist ein Euphemismus für barrierearm. Und es tut mir leid, dass ich die Bezeichnung aus der Pressemitteilung so übernommen habe.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert