Anzeige

Scheune-Blechschloss ab 13. November

Rasende Nachwuchsreporter gesucht

Cyber4Kids, Freizeitkalender für alle Kinder und Jugendlichen in und um Dresden aus dem Stadtteilhaus, sucht für die dritte Ferienwoche der Sommerferien (vom 13. bis zum 17. Juli) Ferienberichterstatter und CyberReporter, die in Dresden unterwegs zu sein und über die Ferienveranstaltungen schreiben sowie Fotos und Interviews veröffentlichen sollen. Die Rasenen Reporter sind ein Projekt im medienpädagogischen Bereich und sollen Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren ansprechen.
Die Nachwuchsreporter sollen mit Mikrofonen unterwegs sein und Interviews führen, mit dem Fotoapparat Bilddokumentationen bauen und natürlich auch mit Stift und Zettel Notizen über Ferienveranstaltungen machen. Alle gewonnenen Informationen werden auf der Homepage von Cyber4Kids veröffentlicht und damit können auch gleich Erfahrungen im Onlinepublizieren gemacht werden.
Zum Feriensemniar kann sich jede oder jeder im Alter von 10 bis 14 Jahren über http://cyber4kids.de/contact anmelden. Die Reporter sind innerhalb der Woche von Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr unterwegs. Es wird ein Umkostenbeitrag von 15 Euro beziehungsweise 8 Euro mit Ferienpass erhoben. Die Anmeldung muss bis 29. Juni 2009 eingegangen sein.
Mehr Infos auf der Websteite http://cyber4kids.de

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.