Jungbrunnen an der Louisenstraße

Jungbrunnen und Mineralsteine
Jungbrunnen und Mineralsteine

An der Louisenstraße 2 hat ein Jungbrunnen eröffnet. So verlautet es zumindest vom Schild im Schaufenster. Beim genauen Betrachten und auf Nachfrage stellt sich heraus, es ist der Mineralstein-Verkäufer vom Bischofsweg. Dort, neben dem Kaffeehaus, ist jetzt wieder was frei.

Zuletzt hatte sich an der Adresse an der Louisenstraße ein Obst- und Blumenladen versucht (Neustadt-Geflüster vom 25. Mai).

Vielen Dank an E-Haller für den Hinweis.


Anzeige

Aust-Konzerte

4 Kommentare zu “Jungbrunnen an der Louisenstraße

  1. Hab heut beim Geflüster viel Zeit verbracht und beim Lesen dieses Artikels sind mir doch ein paar Sachen aufgefallen. Ich war die Tage mal im „Jungbrunnen“ und musste feststellen, dass Antons Recherche sehr lückenhaft ist. Es handelt sich nicht um einen „Mineralsteinladen“. Vielmehr verkaufen sie dort echt hochwertiges Wasser, super leckere Trockenfrüchte, Rohkostöle und Salze in großer Menge. Die Verkäufer sind echt nett und entspannt. Und das Geilste: Man kann dort kostenlos!! Soviel trinken wie man möchte und „alles“ verkosten bevor mans kauft. Naja, mal schauen wie lange sich der Laden hält…

  2. Hallo – der Jundbrunnen in der Louisenstraße 2 in Dresden hat sich wohl doch länger gehalten, als viele gedacht haben. Ich habe heute im nördlichen Brandenburg – in Bernau – ein Säckchen feines Steinsalz gekauft. und auf der Tüte steht die Dresdener Adresse des „Jungbrunnens“ drauf. Im Edeka-Einkaufscenter war im Eingangsbereich ein sehr interessanter Stand mit Gewürzen, Trockenfrüchten und leckeren Ölen aufgebaut. Auch hier durften wir viele Öle kosten und wir haben über gesunde Ernährung lange geschwatzt. Wir kaufen seit Jahren nur naturbelassenes Salz – und am liebsten aus dem eigenen Land. Dieses ist aus Thüringen – leider kann man die genaue Quelle nicht ermitteln – aber Hauptsache REGIONAL!!! Danke Jungbrunnen, dass wir auch hier im brandenburger Land mit diesen leckeren Lebensmitteln versorgt werden. Weiterhin toi toi toi und viele glückliche Kunden.
    Beste Grüße von uns! (30.10.2018)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.