Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

“Kill you!” im Projekttheater

Das Projekttheater Dresden zeigt ein Theaterpräventionsprojekt zum Thema Spiel- und Mediensucht. Es heißt “KILL YOU!”

"Kill You!" im Projekttheater
“Kill You!” im Projekttheater

Tim ist ein ganz normaler Teenager. Er spielt Fußball, chillt mit Kumpels, zockt am Computer. Doch seit einigen Wochen verbringt er immer mehr Zeit mit seinem Lieblingsspiel “Call of the Force”. Denn da ist einfach alles drin: Strategie, Geballer, Action, Rätsel…

Er sitzt nächtelang am Bildschirm, beginnt sich abzuschotten, hat langsam Schwierigkeiten, Realität und Fantasie auseinanderzuhalten. Seine Freunde erreichen ihn nicht mehr. Seine Mutter ist überfordert. Und irgendwann stellt sich die Frage: Findet Tim überhaupt noch aus der virtuellen Welt zurück in die echte?

Nach einer Erzählung von Daniel Höra, für die Bühne bearbeitet von René Rothe unter der Mitarbeit von Eric Jacob.

Anzeige

tranquillo

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

MusicMatch 2. und 3. Mai 2024

Anzeige

Tripkid am 26. April im Puschkin Dresden

Anzeige

Archiv der Avantgarden in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Blitzumzug

Für folgende Schulveranstaltungen sind noch Tickets vorhanden:

  • Dienstag, 2. Mai 2023 10.30 Uhr & 13 Uhr, Mittwoch, 3. Mai 2023 10.30 Uhr, Donnerstag, 4. Mai 2023 10.30 Uhr, Freitag, 5. Mai 2023 10.30 Uhr
  • Projekttheater Dresden, Louisenstraße 47, 01099 Dresden
  • Kartenreservierung: 0351 8107600, www.projekttheater.de
  • 6 Euro pro Ticket

Nach jeder Vorstellung wird ein Zuschauergespräch angeboten.

Anzeige

Kieferorthopädie