Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Am Jägerpark: Brand in der Plattenbausiedlung

Gestern Nachmittag gegen 16 Uhr wurde die Dresdner Feuerwehr zu einem Brand in die Straße “Am Jägerpark” gerufen.

Feuerwehreinsatz am Montagnachmittag in der Plattenbausiedlung Am Jägerpark. Foto: Roland Halkasch
Feuerwehreinsatz am Montagnachmittag in der Plattenbausiedlung Am Jägerpark. Foto: Roland Halkasch

Aus noch zu ermittelnder Ursache war im Wohnzimmer einer Wohnung im Erdgeschoss eines Plattenbaus eine Couch in Brand geraten. Zwei Trupps gingen mit einem Strahlrohr unter Atemschutz in die Wohnung zur Brandbekämpfung vor. Der 33-jährige Mieter der Wohnung war nicht zu Hause. Nach der erfolgreichen Brandbekämpfung wurde die Wohnung mit Elektrolüftern belüftet und die Nachbarwohnungen auf den etwaigen Eintritt von Rauchgasen überprüft.

Dies blieb jedoch ohne Befund. Personen kamen ebenfalls nicht zu Schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren 22 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Albertstadt und der Rettungswache Neustadt.

Eine Couch hatte gebrannt, die Wohnung war total verraucht. Foto: Roland Halkasch
Eine Couch hatte gebrannt, die Wohnung war total verraucht. Foto: Roland Halkasch
Personen kamen nicht zu Schaden. Foto: Roland Halkasch
Personen kamen nicht zu Schaden. Foto: Roland Halkasch

Anzeige

El Tauscho

Anzeige

Julia Hartl - SPD

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Wohnungen statt Leerstand

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Blitzumzug