Anzeige

Wohnungen statt Leerstand

Vermisste Seniorin tot in der Elbe gefunden

Seit dem zweiten Weihnachtsfeiertag 2022 wird eine Neustädter Seniorin vermisst. Am Abend diesen Tages wurde sie letztmalig in ihrer Unterkunft gesehen. Die Polizei hatte mögliche Anlaufstellen geprüft, ohne sie zu finden.

Am 7. Februar wurde im Bereich Mühlberg, zwischen Riesa und Torgau der Leichnam einer Frau in der Elbe gefunden. Die Verstorbene wurde nun als die vermisste Frau aus Dresden-Neustadt identifiziert. Wie die Dresdner Polizei mitteilt, liegen keine Hinweise auf eine Straftat vor.

Mann überfallen

Zwei Unbekannte haben am Donnerstagabend an der Königsbrücker Straße einen 40-jährigen Mann überfallen. Die Täter bedrohten ihn an der Haltestelle “Louisenstraße” mit einer abgebrochenen Glasflasche und zogen ihm ein Handy aus der Hosentasche. Als der Bestohlene sein Telefon zurückforderte, bedrohten die Täter ihn erneut und forderten Bargeld. Der Mann übergab 20 Euro und erhielt im Gegenzug das Handy zurück. Die Unbekannten gingen davon. Die Polizei ermittelt wegen räuberischer Erpressung.

Polizeimeldung
Polizeimeldung

Anzeige

Piraten

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Julia Hartl - SPD

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch