Ortsbeirat zieht ins Archiv

Am kommenden Montag treffen sich die Ortsbeiräte nicht wie gewohnt an der Hoyerswerdaer Straße. Die 35. Sitzung findet ab 17 Uhr im Lesesaal des Zwischenarchivs der Landeshauptstadt Dresden, an der Elisabeth-Boer-Straße 7 statt.

    Wichtigste Punkte der Tagesordnung

  • Führung durch das Zwischenarchiv der Landeshauptstadt Dresden
  • Vorstellung der Verkehrsbaumaßnahme Bautzner Straße zwischen Hoyerswerdaer Straße und Martin-Luther-Straße und bestandsnahe Sanierung Bautzner Straße zwischen Martin-Luther-Straße und Jägerstraße (Neustadt-Geflüster vom 31. August 2011)
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 6015, Dresden-Neustadt, Hofquartier Bautzner Straße
  • Bebauungsplan Nr. 368, Dresden-Neustadt Nr. 35, Quartier Fabrice – Infos zum Bauprojekt
  • Flächennutzungsplan-Änderung Nr. 57, Ortsamt Neustadt, Teilbereich Alter Leipziger Bahnhof
  • Städtebaulicher Rahmenplan für den Bischofsplatz – Antrag Grüne
  • Sachstandbericht zum Handlungskonzept „Szeneviertel ja – Dreckecken nein“ (Neustadt-Geflüster vom 29. Juni 2011)

5 Kommentare zu “Ortsbeirat zieht ins Archiv

  1. Auf der Elisabeth-Boer-Str.1 befindet sich aber nicht das Zwischenarchiv, sondern das Stadtarchiv. Das Zwischenarchiv ist das in diesem Jahr erst eröffnete Gebäude etwas weiter nördlich in der Nummer 7.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.