Anzeige

tranquillo

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am Mittwochnachmittag, gegen 14.30 Uhr ist bei einem Verkehrsunfall auf der Albertstraße ein Radfahrer schwer verletzt worden.

Der 27-Jährige war auf dem westlichen Radweg der Albertstraße in Richtung Albertplatz unterwegs. Als er nach links in die Ritterstraße einbog, stieß er mit einer Straßenbahn zusammen, die ebenfalls in Richtung Albertplatz fuhr. Der 27-Jährige stürzte und musste in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Polizeimeldung
Polizeimeldung

6 Kommentare

  1. Auf dem westlichen Radweg in Richtung Albertplatz unterwegs … das heißt, er hat den Radweg in der falschen Fahrtrichtung benutzt?

Kommentare sind geschlossen.