Anzeige

das prunkloseste Schloss der Stadt

Louisenstraße gesperrt

Seit heute ist die Louisenstraße zwischen Alaun- und Görlitzer Straße gesperrt. Die Fußwege sind aktuell benutzbar. Der Grund: Bis morgen soll dort ein Kran aufgestellt werden.

Louisenstraßensperrung für Montag und Dienstag geplant.
Louisenstraßensperrung für Montag und Dienstag geplant.

Ab Mittwoch, dem 24. August soll laut dem Dresdner Themenstadtplan die Louisenstraße wieder befahrbar sein. Ab kommenden Montag wird die Louisenstraße dann halbseitig gesperrt, da Schachtarbeiten für Stromleitungen durch die Sachsen-Energie vorgenommen werden. Die halbseitige Sperrung reicht dann von der Görlitzer bis zur Förstereistraße, und die wiederum ist dann bis zur Jordanstraße halbseitig gesperrt. Bis Ende September sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein.

Auf dem Fußweg geht es an der Absperrung vorbei.
Auf dem Fußweg geht es an der Absperrung vorbei.
Artikel teilen

Anzeige

Sohn in der Reithalle

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Wir bringen's Dir Bio

Anzeige

Franz Lenk. Der entwirklichte Blick

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Deutsches Hygiene-Museum

Anzeige

Deutsches Hygiene-Museum

Anzeige

Societaetstheater

Eine Ergänzung

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert