Kletterwäldchen für die Louisenstraße

Kletterwald statt Neustadt-Dschungel
Kletterwald statt Neustadt-Dschungel
Ab Mitte Oktober wird auf der Parkplatz an der Louisenstraße 63 gearbeitet. Dann beginnt der erste Baubschnitt für das Projekt „Kletterwald“. Zukünftig soll aus dem Parkplatz ein kleiner Park mit zwei Car-Sharing-Stellplätzen werden. Dahinter ist ein Spielplatz mit Kletterwald-Charakter geplant. Hindurch führt künftig ein barrierefreier Weg von der „Louise“ zur Seifhennersdorfer Straße am „Panama“.
Spiel- statt Parkplatz
Spiel- statt Parkplatz

5 Kommentare zu “Kletterwäldchen für die Louisenstraße

5 Gedanken zu „Kletterwäldchen für die Louisenstraße

  1. endlich wird diese Parkplatzabzocke beendet.
    Habe für 5 min Überziehung eine Zahlungsaufforderung von über 40 € bekommen.

    finde ich für die kinder eine super Angelegenheit.

  2. Ich fands für die Kinder ja auch eine super Angelegenheit, dass den Eltern von Außerhalb so die Anreise mit der Straßenbahn schmackhaft gemacht wurde. :)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.