Schotter für die Rothenburger

Jede Menge Schotter wurde heute abgeladen.
Jede Menge Schotter wurde heute abgeladen.
Nun müssen sich die Bauleute auf der Rothenburger Straße aber sputen. Denn ab Montag soll die Bahn wieder durchfahren und auch die Fußwege sollen wieder benutzbar sein.

8 Kommentare zu “Schotter für die Rothenburger

  1. Stimmt. Da steht: „Die Baumaßnahme wird bis zum 13.9., 3:30 Uhr verlängert.“ Ich war vom ursprünglich vorgesehenen Termin ausgegangen, wie konnte ich nur … ;-)

  2. Die Verschiebung ist aufgrund der Brandstiftung auf der Baustelle Fritz-Reuter-Straße zustande gekommen :(

    Mich machen Brandstifter einfach nur wütend, der Schaden der da verursacht wird, steht in keinem Verhältnis und ist einfach nur sinnlos.

  3. @ulla („Die Verschiebung ist aufgrund der Brandstiftung auf der Baustelle Fritz-Reuter-Straße zustande gekommen“)

    und woher weißt du das?

  4. „er Schaden der da verursacht wird, steht in keinem Verhältnis und ist einfach nur sinnlos.“

    Im Verhältnis wozu? :-)

    Zur einfachen Sachbeschädigung?

  5. Für die Verzögerung auf 13.09. ist nicht der Brand die Ursache, vielmmehr die Baustelle Königsbrücker/Bischofsweg.
    Und ob der Termin 13.09. gehalten ist noch gar nicht sicher.
    Aus 4 Tagen ursprsünglich geplanten Bauvorhabens werden somit mind. 4 Wochen. :-)))

  6. @s. Ich weiß es auch nur aus der Presse. Nachdem es auf der Baustelle zum zweiten Mal gebrannt hatte, und damit wichtiges Baumaterial zerstört wurden (Paletten voller Schienenlager“klötzchen“) musste der Bauleiter feststellen, dass das nun zu Verzögerungen führt.
    @randOM: Leider weiß ich nicht was dem Gegenüber steht, die Freude am Zünden oder der Kick, auf jeden Fall ist die Sachbeschädigung (wie jede andere auch) ärgerlich und nie folgenlos. Bin halt selbst ein gebranntes Kind, und weiß daher wie sich sowas anfühlt, wie ohnmächtig man sich dabei fühlt. Brandstiftung ist einfach nur Assi (siehe aktuell auch Tante Ju)
    UND ja das alles steht in keinem Verhältnis, …. ja zu was, ich weiß es auch nicht :(

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.