Anzeige


Raub mit Pistole auf dem Alaunplatz

Sonntagabend gegen 22 Uhr auf dem Alaunplatz. Ein junger Mann wird von vier Unbekannten bedroht, einer zieht eine Pistole. Das meldet heute die Dresdner Polizei.

Die vier Angreifer forderten von dem 21-Jährigen zunächst Geld. Dann durchsuchte einer der Täter den Rucksack des Mannes. Er versuchte eine Musikbox im Wert von etwa 200 Euro zu entwenden. Als sich der junge Mann wehrte, wurde er mit einer Pistole bedroht. Daraufhin ließ er die Musikbox los. Die Unbekannten liefen damit weg.

Polizeimeldung
Polizeimeldung

Mann verletzte Passanten und Beamten

Am Sonnabendvormittag gegen 11 Uhr nahmen Polizisten einen 25-jährigen Mann auf dem Alaunplatz fest. Er soll zuvor zwei Frauen verletzt haben.

Die Beamten waren zum Alaunpark gerufen worden, da ein offensichtlich aggressiver Mann wahllos Passanten angegriffen hatte. Eine 24-jährige Frau wurde von ihm getreten, einen 61-jährigen Mann schlug er mit einer Flasche. Beide wurden leicht verletzt. Der Angreifer konnte von alarmierten Polizisten festgestellt und festgenommen werden. Gegen die Festnahme wehrte er sich und verletzte dabei einen Beamten ebenfalls leicht. Gegen den Deutschen wird nun wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

El Tauscho is back

Anzeige

tranquillo

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.