Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Stadtbezirksbeirat am Montag

Am Montag, dem 4. April treffen sich die Stadtbezirksbeiräte zur Sitzung. Die Sitzung ist öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen:

Sitzung des Stadtbezirksbeirates
Sitzung des Stadtbezirksbeirates – Foto: Archiv

Vorstellung Alaunpark

Die Stadtverwaltung stellt den Stand der Planung zum Radwegbau (inklusive Beleuchtung) vor. Außerdem wird über den Vorbereitungsstand der Kampagne „Sauberer Alaunpark“ berichtet.

Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Neustadt

Sommerbühne für Blaue Fabrik, beantragt ist ein Zuschuss in Höhe von 10.600 Euro für Open-Air-Veranstaltungen im Garten der Blauen Fabrik an der Eisenbahnstraße.

Visualisierung ehemaliges Gasthaus „Saloppe“: Der Dresdner Michael Maletz plant eine Visualisierung des ehemaligen Saloppe-Gebäudes mit dem Ziel, für ältere und junge Generationen einen attraktiven und wirkungsvollen Eindruck des Gebäudes zu vermitteln. Damit soll das Wissen und die Kenntnis der Saloppe-Gaststätte als ein Symbol der Dresdner Gaststätten gefördert werden. Geplant sind Poster und eine kurze Filmsequenz. Für das Projekt sind 8.749 Euro Förderung beantragt.

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

Societaetstheater

Kultur am Pavillon, für die sommerliche musikalische Bespielung sucht Organisatorin Maria Helm noch finanzielle Unterstützung. Einen Teil will sie über eine Crowdfunding-Kampagne einwerben. Der Anteil der Förderung durch den Stadtbezirksbeirat beträgt bis zu 11.500 Euro.

Finanzierung von Maßnahmen durch den Stadtbezirksbeirat Neustadt

Die Sanierung des Spielplatzes Sebnitzer Straße soll mit 20.000 Euro aus Stadtbezirksmitteln unterstützt werden. Insgesamt soll die Sanierung rund 100.000 Euro kosten. Für die Sanierung sind die Anwohner*innen befragt worden. Weitere Infos.

Die Sanierung Spielplatz Talstraße 11 soll mit 30.000 Euro aus dem Topf des Stadtbezirks unterstützt werden. Insgesamt soll die Sanierung des Spielplatzes auf der Westseite der Talstraße rund 105.000 Euro kosten. Auch hier hat das zuständige Amt eine Befragung durchgeführt. Weitere Infos.

Vorlagen und Anträge an die Gremien des Stadtrates

Ergebnisse der gesamtstädtischen Voruntersuchung: Sind Detailuntersuchungen für die Ausweisung sozialer Erhaltungssatzungen notwendig. Weitere Infos.

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

Innenstadtverdichtung in Dresden, Diskussion im Umweltzentrum

Anzeige

Kieferorthopädie

Bebauungsplan Ehemaliger Gleisbogen Hansastraße. Das Projekt wurde schon einmal im Stadtbezirksbeirat vorgestellt. Nach der ersten öffentlichen Auslegung gab es mehre Anregungen. So wurde unter anderem mehr Grünflächen und mehr Spielflächen gefordert, außerdem sollen mehr Bäume erhalten bleiben und weniger Flächen versiegelt. Inzwischen gibt es einen geänderten Entwurf, es muss entschieden werden, ob der noch einmal öffentlich ausgelegt wird. Weitere Infos.

Mit einem markanten Eckhaus wird der Eingang der neuen Straße markiert. Entwurf: TSSB-Architekten
Mit einem markanten Eckhaus soll der Eingang der neuen Straße markiert werden. Entwurf: TSSB-Architekten

Sanierung der Stauffenbergalee West und Andienung des Hauptzollamtes Dresden – Antrag der CDU-Fraktion – weitere Infos. Das Thema wurde erst kürzlich im Bauausschuss beraten und dort vertagt. Nun soll der Oberbürgermeister erst einmal eine Verkehrsuntersuchung vorlegen.

Subventionierung öffentlicher Parkplätze beenden – Antrag der Dissidenten-Fraktion, Details im Bericht vom Januar.

Artikel teilen

2 Ergänzungen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert