Anzeige

Kieferorthopädie

Eis vom Club64

Seit einer kleinen Weile gibt es am Club64 Eis. Seit vergangenen Sonntag verkaufen es die Clubbesitzer nun selber. Lieferant ist nach wie vor Nepple Eis. Es gibt diverse Geschmackssorten und natürlich auch laktosefreies und sogar veganes Eis. Ich hab die klassische braun-weiß-rote Variante mit Erdbeer, Schoko und Vanille probiert und empfehle, die Streusel wegzulassen. Ansonsten schmeckt es gut.

Dennis verkauft Club-Eis
Dennis verkauft Club-Eis
Täglich von 12 bis 20 Uhr hat der Eisladen nun geöffnet. Auf der Facebook-Site des Club64 kann man sich Eissorten wünschen und erfahren, wer heute das Eis verkauft.

Übrigens, wer sich beeilt, kann sich eine Kugel gratis schnappen. Einfach dem Verkäufer das Code-Wort “Neustadt-Geflüster” hinwerfen. Gilt aber nur für die ersten 50 Besucher. Alle anderen können das gefrorene Nachwerk für einen Euro pro Kugel bekommen.

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Wir wählen Vielfalt - Christopher Street Day Leipzig

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Karierte Katze

Anzeige

Gerhard Richter Serien | Variationen

Anzeige

Villandry

Anzeige

CRADLE OF FILTH
NECROMANTIC FANTASIESSUPPORT: BUTCHER BABIES

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Blitzumzug

4 Kommentare

  1. Danke für den Tipp – das war aber ein Reinfall! Ne Kugel Eis wars nicht – eher ein Strich Eiscremé unförmig in die Waffel gedrückt! Die Sorte Vanille-Rhabarber schmeckte nur nach gewöhnlicher Vanille. Die Gratis-Kugel gilt erst morgen, aber darauf verzichte ich gern. Da lob ich doch das Softeis vom Café Komisch :-)

  2. Das Eis von Nepple ist eigentlich immer sehr toll und super lecker. Die Inhaberin ist Eismacherin aus Leidenschaft und erfreut sich sehr an neuen, auch mal ungewöhnlichen Kombinationen. Im Gegensatz zum Haupthaus auf der Torgaues Strasse sind die Portionen im Club64 aber erschreckend klein und zudem mit 1 Euro auch noch teurer. Ich würde wahrscheinlich für mein Nepple-Eis wieder nach Pirschen fahren…. Der Klecks Sprühsahne für 50 Cent ist auch ne Frechheit.
    Weisst du eigentlich, warum Nepple den Kiosk nicht mehr selber betreibt? Die hatten es doch anfänglich zumindest versucht.

  3. Liebe Bine Maja C.dR. und Conni,

    was ich hier lesen muß ist leider sehr unerfreulich.
    Gern lade ich euch zu einem gratis Eis ein – dann könen wir gern offene Fragen besprechen und klären.

    Zum Thema Vanille-Rhabarber habe ich Frau Nepple auch die Kritik weitergetragen. Bei der jetzigen Kreation hat sie die Kritik beherzigt- nun schmeckt man den Rhabarber wunderbar raus – überzeugt euch davon und sagt gern vorher Bescheid wenn ihr kommen wollt unter info@club-64.net

    Wenn ihr unerkannt bleiben wollt – das Codewort Neustadtgeflüster gilt noch;)

    Sonnige Grüße – Sandy vom EISCLUB 64 Team!

    P.S. Falls sich das Glücksgefühl vor oder nach dem Eisgenuss wieder nicht einstellen sollte – dann würde ich mich über eine Mail an info@club-64.net sehr freuen!

Kommentare sind geschlossen.