Vorsicht: Sauna-Gauner unterwegs

Wie die Dresdner Polizei meldet, ist in der Nacht vom Sonntag zum Montag in eine Sauna an der Friedensstraße eingebrochen worden. Neben einigen Hundert Euro Bargeld sollen die Täter Gutscheine in Höhe von 1200 Euro gestiebitzt haben.

Ob man da jetzt von heißer Ware sprechen kann? Und ob der Täter die Gutscheine in der Sauna selbst einlösen wird? Seine Freundin dürfte er jedenfalls nicht mitbringen.

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Der Hygieneschutz fürs Geschäft - aus der Neustadt

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.