Anzeige

Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Winterkleidung für Geflüchtete in Bosnien

Wie im vergangenen Jahr sammelt der Neustädter Wolf Seiter Winterkleidung für obdachlose Geflüchtete in Bosnien. Nachdem die erste Sammelaktion im vergangenen Jahr ein großer Erfolg war, hat er mit seinen Mitstreiter*innen weitere Sammlungen und andere Aktionen auf die Beine gestellt. Inzwischen hat sich die private Initiative in einen Verein gewandelt: der Sastra e.V. ist inzwischen entstanden.

Sachspenden für Geflüchtete gesucht.
Sachspenden für Geflüchtete gesucht.

Ziel ist wie im Vorjahr, den Bedürftigen an der EU-Außengrenze Hilfe zukommen zu lassen. Da Sastra noch kein ausreichendes Budget für einen eigenen Transport hat, unterstützt der Verein die Initiative „SOS Balkanroute“. Die bis zum 13. November gesammelten Sachspenden werden dann nach Linz in Österreich gebracht und dort der Initiative übergeben.

Wolf Seiter zählt auf, was besonders dringend gebraucht wird: Winterkleidung für Männer bis Größe L: dicke Jacken, Schals, Mützen, Handschuhe, Hosen, Schuhe (bis Gr.43), Pullover, Thermo-Unterwäsche (neu!), dicke Socken, Jogginghosen, Mäntel. Outdoor-Ausrüstung: Zelte, Iso-Matten, Taschenlampen, Schlafsäcke, Decken, Thermoskannen, Rucksäcke.

Er bittet auch um Geldspenden für die Finanzierung des Transports und der weiteren gemeinnützigen Arbeit des Vereins.

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige



  • Spendenkonto: Ostsächsische Sparkasse Dresden, IBAN: DE33 8505 0300 4200 1802 14, BIC: OSDDDE81XXX, Verwendungszweck: SASTRA
  • Weitere Infos zu SOS Balkanroute auf Facebook
  • Weitere Infos zu Sastra: www.sastra.info

Sachspenden abgeben

bei Seiter, Fritz-Reuter-Straße 19, 01097 Dresden, zu folgenden Zeiten:
Donnerstag, 4. November 17 bis 20 Uhr, Freitag, 5. November, 15 bis 20 Uhr, Sonnabend, 6. November, 9 bis 12 und 20 bis 21 Uhr, Sonntag, 7. November 9 bis 12 und 20 bis 21 Uhr, Montag, 8. November ganzer Tag, Dienstag, 9.November 9 bis 14 und 18 bis 20 Uhr, Mittwoch, 10. November 15 bis 20 Uhr, Donnerstag, 11. November 15 bis 20 Uhr, Freitag, 12. November 9 bis 12 und 15 bis 20 Uhr, Sonnabend, 13. November, ganzer Tag.

The Game in der KulturCentrale

Gewissermaßen als Abschluss der Sachspendensammlung zeigt der Verein am Sonnabend, dem 13. November in der KulturCentrale, an der Ecke Erlenstraße, Hechtstraße den Dokumentarfilm „The Game“. Die genauen Corona-Regelungen und die Startzeit stehen noch nicht fest, werden aber rechtzeitig auf sastra.info veröffentlicht.

The Game - ein Film über den illegalen Gang über die EU-Außengrenze
The Game – ein Film über den illegalen Gang über die EU-Außengrenze
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Artikel teilen

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.