Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Sitzung der Stadtbezirksbeiräte

Am Montag, dem 11. Oktober findet ab 17.30 Uhr die 25. Sitzung des Stadtbezirksbeirates Neustadt im Bürgersaal des Stadtbezirksamtes statt. Die Sitzung ist öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen.

St. Martin Kirche an der Stauffenbergallee
St. Martin Kirche an der Stauffenbergallee
  • Vorstellung Bebauungskonzept „Areal St. Martin Kirche (Hans-Oster-Straße, Stauffenbergailee)“

Vorlagen und Anträge zur Beschlussfassung durch den Stadtbezirksbeirat

  • Finanzierung durch den Stadtbezirksbeirat Neustadt: Hersteilung einer Kopie der barocken Skulptur „Archäologie“ und Aufstellung auf der Hauptstraße – der Antrag wurde aus der September-Sitzung vertagt – mehr Infos
  • Finanzierung durch den Stadtbezirksbeirat Neustadt: Tagung Neustädter Freiheit „Platz für Fußgänger“ in Höhe von 5.000 Euro. Es geht um die Gestaltung des Neustädter Marktes rund um den Goldenen Reiter – weitere Infos
Neustädter Markt ist jetzt Kulturdenkmal
Neustädter Markt ist jetzt Kulturdenkmal

Vorlagen zur Beratung und Berichterstattung an die Gremien des Stadtrates

  • Fachförderrichtlinie der Landeshauptstadt Dresden über die Gewährung von Zuwendungen zur Pflege und Erhaltung von Kulturdenkmalen (FFRL Denkmal) – weitere Infos
  • Brandschutzbedarfsplan der Landeshauptstadt Dresden 2021 – weitere Infos
  • Änderung der Entschädigungssatzung – Mehr Infos
  • Ermittlung der Zulässigkeit und Notwendigkeit von Milieuschutzsatzungen in Dresden, Antrag von SPD und Dissidenten-Fraktion – mehr Infos
  • Sicher zur Schule mit dem Fahrrad oder zu Fuß – Antrag von Grünen, SPD und Linke – es geht darum an fünf Schulen als Pilotprojekt mit anschließender wissenschaftlicher Auswertung Haltemöglichkeiten zum Absetzen von Schulkindern in ca. 250 Meter Entfernung in Verbindung mit einem Halteverbot vor der Schule zu schaffen. Weitere Infos.

Förderung von Projekten durch den Stadtbezirksbeirat Neustadt

Per sogenanntem Umlaufbeschluss wurde das Kleinprojekt „Kunstaustellung: Peter Koch“ vom Stadtbezirksbeirat außerhalb der Sitzungen beschlossen. Das ist für Kleinprojekte mit einer Fördersumme bis 1.000 Euro möglich. Die Kunstausstellung „Peter Koch“ soll am 20. Oktober in der KulturCentrale auf der Hechtstraße eröffnet werden.

KulturCentrale an der Hechtstraße
KulturCentrale an der Hechtstraße

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.