Anzeige

Societaetstheater

Stadtteilhaus: Holztafeln zu verschenken

Die Mauer auf der rechten Seite soll saniert werden. Dann kann der ganze Hof wieder als Biergarten genutzt werden.
Die Mauer auf der rechten Seite soll saniert werden. Dann kann der ganze Hof wieder genutzt werden.

Im Hof des Stadtteilhauses an der Prießnitzstraße soll in den kommenden Wochen eine Wand zum Nachbargrundstück saniert werden. Damit kann dann auch der Hof wieder für Veranstaltungen genutzt werden. Wie Ulla Wacker vom Stadtteilhaus-Verein mitteilt, wird dann endlich auch wieder eine Kneipe einziehen. Derzeit stehe man mit mehreren Interessenten in Verhandlungen. Wann es eine Wiedereröffnung gibt, ist derzeit jedoch noch unklar.

Holztafeln gefunden

Vor der Eröffnung steht nun die Sanierung, der Verein nutzt die Gelegenheit und beräumt den Hof. Nun sind zwei große Holztafeln und zwei kleinere Holzscheiben übrig, die als Spieltafeln genutzt werden können. “Wir würden diese gern an Kinderprojekte abgeben, aber privat ist auch möglich”, sagt Wacker.

Diese können am Sonnabend von 10 bis 13 Uhr im Hof des Stadtteilhauses besichtigt und angefasst werden und vielleicht sogar gleich mitgenommen werden. Ulla Wacker weist noch darauf hin, dass die Tafeln reparaturbedürftig sind.

Stadtteilhaus Dresden Äußere Neustadt

ein Geschicklichkeitsspiel
ein Geschicklichkeitsspiel
Die großen Holztafeln sind zu verschenken.
Die großen Holztafeln sind zu verschenken.

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Archiv der Avantgarden in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Anzeige

Jazzophil

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Wohnungen in der Weintraubenstraße

Anzeige

MusicMatch 2. und 3. Mai 2024

Anzeige

Tripkid am 26. April im Puschkin Dresden