Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Der Künstler Bond Truluv im Schnellcheck


Bond Truluv hat sich nicht zuletzt bei der Street Art Auktion auf SINGULART einen Namen gemacht. Der Künstler mit dem bürgerlichen Namen Jonas Ihlenfeldt kam 1981 in Göttingen zur Welt und ist heute in Leipzig ansässig. Sein Künstlername ist zugleich das Markenzeichen seiner Kunst, denn die Buchstaben-Kombination „B-O-N-D“ erfindet er in seinen Tags und Graffitis immer wieder neu.

Atemberaubende Kunst in der ganzen Welt

Bond Truluv ist nicht nur hier in Deutschland bekannt, sondern weit über die Grenzen Europas, über Asien bis nach Afrika. Seine beeindruckenden Wandarbeiten, die in dreidimensionaler Darstellung und mit Lichteffekten verzaubern, sind nahezu unvergesslich. Neue, von ihm erstellte Kunstwerke auf Leinwand werden innerhalb kürzester Zeit verkauft, denn seine Beliebtheit ist groß.

Dabei fing alles ziemlich klein an. 2002 entdeckte der junge Truluv sein Interesse für Graffitis und beginnt selbst einige Techniken zu erlernen. Seine ersten, farblichen Experimente führen ihn dazu, dass er schließlich 2010 das Studium der Malerei in Indonesien beginnt und seitdem als freier Künstler tätig ist. Er reist um die ganze Welt und beeindruckt junge und alte Fans mit seinen dreidimensionalen Werken.

Die Besonderheiten seiner Kunst

Die Arbeiten Bond Truluvs verschönern den öffentlichen Raum in vielen Bereichen dieser Welt. Hierbei achtet der Künstler immer auf eine harmonische Verbindung mit dem Umfeld. Er lässt sich von seiner Umgebung inspirieren und passt seine Werke der Nuance der Natur an.

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Stephan Schumann

Anzeige

Grüne Klimaschutz

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Piraten

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Seine erstellten Kunstwerke beleuchtet Truluv mit individuellen Lichtwerken und fotografiert sie. Dank seiner ausgefeilten Techniken und seiner futuristischen Figuren hat sich der Künstler und Sprayer einen unvergesslichen Ruf erarbeiten. Charakteristisch für ihn ist das immer wiederkehrende Abbild eines Roboters, der aus einer 3D-Software stammt. Durch dieses Symbol setzt sich Truluv kritisch mit der persönlichen Identitätsbildung in einer immer weiter digitalisierten Welt auseinander.

Für das Festival „Stadt Wand Kunst“ schuf Truluv ein Mural in Mannheim – den „Stairway to Heaven“.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

BOND TRULUV für STADT.WAND.KUNST 2020 in Mannheim from Stadt Wand Kunst on Vimeo.

Anzeige

Stephan Schumann

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Grüne Klimaschutz

Internationale Bekanntheit

Bond Truluv ist international bekannt und durfte schon mehr als 30-mal mit seinen Ausstellungen beeindrucken. Ob in Dresden, Hamburg, Leipzig, München, Spanien, Schweiz, Frankreich oder anderen Ländern dieser Erde, wer sich in der Kunstgeschichte auskennt, hat den Namen Bond Truluv bereits gehört.

Sich selbst bezeichnet Truluv als Straßenkünstler, da seine ästhetische Vielfalt überwiegend auf der Straße stattfindet. Er sagt selbst, dass er häufiger außer Haus malt als innen. Zu seinen Kernthemen zählt er die Kalligrafie, wie er immer wieder in raffinierten Schriftzügen beweist. Auch Illusion, Popkultur, Architektur und Technik gehören zu seinem Portfolio.

Truluv und die Liebe zur Technik

Bond Truluv sieht sich nicht nur als Straßenkünstler, sondern auch als Techniker, der immer wieder nach Lösungen für Probleme sucht. Er sucht und kreiert neue Werkzeuge, die seinen Werkzeugkasten erweitern können. Neue Technologien nutzt er gern und es fasziniert ihn, wie stark sich der Fortschritt in den letzten Jahren gezeigt hat.

Dennoch betrachtet er den digitalen Fortschritt kritisch und sieht Technologie nicht als die ultimative Lösung aller Probleme an. Augmented Reality, die von ihm genutzte Möglichkeit seine Bilder aus der virtuellen Welt in die Realität zu holen, schafft er es den Werken Leben einzuhauen. Was zuvor als Standbild schon zahlreiche Fans begeisterte, sorgt dank AR für einen nicht abreißenden Sturm an Begeisterung für seine Werke.

"Stairway to Heaven" in Mannheim - Mural von Bond Truluv
„Stairway to Heaven“ in Mannheim – Mural von Bond Truluv – Foto: Hubert Berberich (HubiB), Mural Stairway To Heaven by BOND TRULUV, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons
Artikel teilen