Anzeige

Societaetstheater

Das Fest ist eröffnet

Ich beginne meine zweite Runde über das Festgebiet am Alaunplatz. Hier ist es kurz vor Fünf noch ganz entspannt. Die Merkwürden-Bühne wird noch eingerichtet.

Ob sich die Bewohner der "Oberen Neustadt" über die Merkwürden-Bühne freuen?
Ob sich die Bewohner der „Oberen Neustadt“ über die Merkwürden-Bühne freuen?
Ich schwenke südlich, lasse mich die Görlitzer hinunter treiben. Irgendwie scheinen es in diesem Jahr ein paar weniger dicke Boxen zu sein. Aber den Geräuschtest muss ich später noch machen.
Ganz schön plakativ ...
Ganz schön plakativ …

Erste musikalische Einlagen animieren zum Tanz auf der "Rothenburger"
Erste musikalische Einlagen animieren zum Tanz auf der „Rothenburger“
Ich eile weiter, in wenigen Minuten soll der Kinderumzug am Albertplatz starten. Dort sind tatsächlich eine Menge Leute und auch ein paar Kinder, die dürfen dann den Wagen mit der Ente Flora ziehen. Begleitet werden sie von einem kleinen Blitzlichtgewitter der lokalen Presse.
Kinderumzug mit Ente Flora
Kinderumzug mit Ente Flora
Zur gleichen Zeit zieht auch das Ordnungsamt durch die Straßen, die Feuerwehr voran. An manchen Stellen ist es ganz schön eng. Aber überwiegend flutscht es.
Zu eng für die Feuerwehr. Der Transporter muss weg.
Zu eng für die Feuerwehr. Der Transporter muss weg.

Mit rund 100 Mann ist das Ordnungsamt im Einsatz.
Mit rund 100 Mann ist das Ordnungsamt im Einsatz.

Noch ist es reichlich gemütlich in der Bunten Republik, aber die Besucher strömen schon in Scharen. Inzwischen stehen auch schon die Einlasskontrollen und die Glascontainer füllen sich.
noch viel Platz auf dem Martin-Luther-Platz
noch viel Platz auf dem Martin-Luther-Platz

Artikel teilen

2 Ergänzungen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert