Auseinandersetzung und Verkehrsunfall

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, sind am Sonnabendnachmittag in einer Wohnung im Jägerpark-Viertel zwei Männer in Streit geraten. Die beiden 18 und 24 Jahre alten Männer stritten sich nach ersten Erkenntnissen zuerst in der Wohnung und dann auf der Straße „Am Jägerpark“ weiter. Dabei verletzten sie sich gegenseitig und mussten mit Stichverletzungen medizinisch behandelt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen die zwei Afghanen wegen gefährlicher Körperverletzung.

Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Montagmorgen ist eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Radeberger Straße verletzt worden. Ein 80-jähriger Mann fuhr mit seinem VW Golf gegen 8.30 Uhr auf der Stolpener Straße aus Richtung Bautzner Straße. Auf der Kreuzung zur Radeberger Straße stieß er mit seinem Auto gegen einen Škoda Kodiaq, der von rechts kam. Durch den Zusammenstoß prallte der Škoda gegen eine Radfahrerin, die auf der Stolpener Straße wartete und in Richtung Bautzner Straße fahren wollte. Die 28-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Radeberger Straße voll gesperrt.Polizeimeldung

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.