Anzeige

Grüne Klimaschutz

Jugendliche überfallen – Zeugenaufruf

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, wurde am frühen Morgen eine 17-Jährige im Scheunenhof-Viertel (Leipziger Vorstadt) überfallen. Die Jugendliche war auf der Fritz-Hoffmann-Straße unterwegs, als sich ihr ein bislang unbekannter Mann von hinten näherte.

Er drückte ihr ein Tuch ins Gesicht und bespritzte oder besprühte sie mit einer unbekannten Flüssigkeit. Der jungen Frau gelang es sich loszureißen und um Hilfe zu rufen. Daraufhin flüchtete der unbekannte Mann. Sie wurde leicht verletzt.

Den Täter beschreibt sie wie folgt:

  • etwa 25 bis 30 Jahre alt
  • ca. 1,75 Meter groß und von schlanker Statur
  • hellbraune Haut und Dreitagebart
  • bekleidet mit einer roten Strickmütze, einer Kapuzenstrickjacke, einer dunklen Hose und Sportschuhen

Zeugen gesucht

  • Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und der Identität des unbekannten Mannes machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351 4832233 entgegen.
Artikel teilen

Anzeige

Piraten

Anzeige

Stephan Schumann

Anzeige

Tranquillo - neue Kollektion

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Yogawaves