Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Neuf-Neuf startet auf der Görlitzer Straße

Ab mor­gen gibt es wie­der ein Restau­rant in der Gör­lit­zer Straße 20. Als soge­nann­tes Pop-Up-Restau­rant eröff­net am Sonn­abend das “Neuf-Neuf”. Das steht für 99 und ist eine Anspie­lung auf die Neu­städ­ter Post­leit­zahl, berich­tet Küchen­chef Tors­ten. Er ist mit den Vor­be­rei­tun­gen schwer beschäf­tigt und gibt einen Aus­blick auf das Spei­sen­an­ge­bot: “Es wird eine Fusion-Küche, wir ver­bin­den euro­päi­sche Lecke­reien mit asia­ti­schen.” Dann reicht er ein Was­ser­me­lo­nen-Gazpa­cho zum pro­bie­ren. Erfrischend.

Küchenchef Torsten rührt die Cazpacho nochmal um.
Küchen­chef Tors­ten rührt die Cazpa­cho noch­mal um.
Inha­ber ist Nam Do, der in Pie­schen schon erfolg­reich das “Do – Street Food Viet­nam” führt (siehe Pie­schen-Aktu­ell). Nun hat er sich eine neue Her­aus­for­de­rung gesucht und die Loca­tion des ehe­ma­li­gen “Hier­schö­nes­sen” ist nur eine temporäre. 

Ich habe Ende ver­gan­ge­nen Jah­res den Löwen auf der Haupt­straße über­nom­men”, berich­tet Do. Der ehe­ma­lige Inha­ber ist in den Ruhe­stand gegan­gen und eigent­lich soll das Lokal jetzt umge­stal­tet und umbe­nannt wer­den. Aber es gibt noch etli­ches umzu­bauen und der Denk­mal­schutz muss beach­tet wer­den. Das zieht sich, und dann gab es die Idee mit dem “Hier­schö­nes­sen” – denn das hat seit Beginn der Corona-Krise zu. Geschäfts­füh­rer Adam Köh­ler sah mit den Corona-Regeln der­zeit noch keine Per­spek­tive für eine Wie­der­eröff­nung des Restau­rants. Daher nun erst­mal hier “Neuf Neuf”.

Der Garten im Neuf-Neuf wartet schon auf Gäste.
Der Gar­ten im Neuf-Neuf war­tet schon auf Gäste.

Küchen­chef Tors­ten kennt sich aus in der Neu­stadt, er hat schon in der Plan­wirt­schaft, im Böhme und im Mahl2 gekocht. “Wir las­sen die Räume so, wie sie sind, haben nur die Ter­rasse biss­chen erwei­tert”, erzählt er und preist schon­mal den geplan­ten Bana­nen­pud­ding mit Pau-Pau-Eis an. Neben den Spei­sen wird es Biere und Ale geben, Bar­che­fin Bar­bara gilt als aus­ge­wie­sene Exper­tin, hat sie doch lange im Hop­fen­kult gegen­über gearbeitet. 

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Da hat sich der Pie­sche­ner Nam Do eine ordent­li­che Neu­stadt-Crew zusam­men­ge­sucht und ist guter Dinge, dass das Pop-Up gut anläuft. Und wer weiß, viel­leicht wird das ja eine dau­er­hafte Lösung. Geplant sind vor­erst drei Monate. 

Neuf-Neuf

  • Gör­lit­zer Straße 20, 01099 Dresden
  • Eröff­nung: 25. Juli 2020
  • täg­lich von 11 bis 20.30 Uhr (außer Sonntag)
  • Wei­tere Infos und Ein­drü­cke auf Face­book und Insta­gram
Arti­kel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.