Neue Sänger braucht der Chor

Der Knabenchor des Heinrich-Schütz-Konservatoriums sucht Nachwuchs. In einer Pressemitteilung der Schule heißt es:

Knabenchor Dresden - Foto: Michael Schmidt
Knabenchor Dresden – Foto: Michael Schmidt
„Wir freuen uns über neue Sänger im Alter von 5 bis 8 Jahren! Mitzubringen wären allein eine sängerische Begabung sowie Freude am Singen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.“

Dem Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden zugehörig bereichert der Knabenchor seit nunmehr fünf Jahrzehnten das kulturelle Leben Dresdens. Die etwa 80 Jungen und jungen Männer des Konzertchores treffen sich mehrmals wöchentlich zum gemeinsamen Proben in der »Loge« (Bautzner Straße 19), werden stimmbildnerisch betreut und erhalten darüber hinaus eine umfassende musiktheoretische Ausbildung. Seit 1998 liegt die Leitung des Chores in den Händen von Matthias Jung, dem es wunderbar gelingt, die Jungen und Jugendlichen für die Musik zu begeistern, sie zu einer Gemeinschaft zu formen und ein homogenes Klangbild zu erzeugen.

Neben einem gut gefüllten Konzertkalender führten Konzertreisen den Chor bereits in viele Regionen Deutschlands und zu zahlreichen internationalen Zielen. Bevor die jungen Sänger in den Konzertchor aufgenommen werden, werden sie im Vorchor mit den gesangstechnischen Grundlagen vertraut gemacht. Interessierte ab der 4. Schulklasse können direkt im Konzertchor mitsingen.

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Knaben-Chor des Heinrich-Schütz-Konservatoriums

  • Kontakt: Franziska Haupt 0351 8282619 oder fhaupt@knabenchor-dresden.org
  • www.knabenchor-dresden.org
  • Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.