Fliesen in der Neustadt – Teil XIV

An vielen Wänden der Neustadt kleben Fliesen an Hauswänden, viele von ihnen sind künstlerisch gestaltet. Manche führen ein späteres Eigenleben und werden umgestaltet. Andere Fliesen wiederum bleiben über Jahre hinweg nahezu unberührt. Die Neustädterin Laura stellt in dieser Serie die Fliesen im Viertel vor.

Teil XIV

Fliesenkunst auf der Görlitzer Straße
Fliesenkunst auf der Görlitzer Straße
An der Görlitzer Straße, kurz vor der Einmündung der Seifhennersdorfer Straße prangt dieses Fliesenkunstwerk. Das Bild sieht aus, wie ein Teil eines chaotischen Regals, vielleicht ist es aber auch eine Hausnummer mit einem Gebäude dahinter. Der Ausschnitt gibt Rätsel auf. Vielleicht soll der Betrachter sich aber auch einfach nur auf die „9“ konzentrieren. Die „9“ der Görlitzer ist übrigens auf der anderen Straßenseite etliche Schritte weiter in Richtung Louisenstraße. Dort wiederum ist der Neustadt beliebtester Farben-Laden beheimatet, der Farben-Voigt.

Gleich nebenan beginnt die Seifhennersdorfer Straße, bei der sich etliche fragten, warum sie seinerzeit nicht den Namen Panama-Weg bekam, führt sie doch nicht nur zu einer Druckerei und der Grundschule sondern eben auch zum Panama, dem Tierspielplatz der Neustadt.

Fliesen-Serie

Jeden Sonnabend stellen wir eine andere Fliese vor. Alle Beiträge finden sich unter dem Hashtag #fliesenkunst.

Der rote Schriftzung scheint erst nachträglich angebracht worden zu sein.
Der rote Schriftzung scheint erst nachträglich angebracht worden zu sein.

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Unsere 14. Fliese befindet sich unmittelbar an der Einfahrt der Seifhennersdorfer Straße.
Unsere 14. Fliese befindet sich unmittelbar an der Einfahrt der Seifhennersdorfer Straße.

1 Kommentar zu “Fliesen in der Neustadt – Teil XIV

  1. Oh wie schade! Die ist jetzt auch beschmiert…
    Von dieser Sorte gibt es mindestens 12 in der gesamten Neustadt (inklusive eine an der Augustusbrücke)
    Ich liebe diese Sorte und wüsste zu gern, wer die macht….

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.