Anzeige

Palais-Sommer

Dawaj – Dawaj auf der Louisenstraße

Auf der Quer­achse der Neu­stadt tut sich so Eini­ges. Kürz­lich hatte das Sesam II eröff­net, schräg gegen­über ist aus der Shis­ha­bar ein Döner-Pizza-Indisch-Imbiss gewor­den. Und ein paar Häu­ser ost­wärts wird bald eine Nach­ti­gall ihre Türen öffnen.

Aktuell im Angebot: Döner für 2 Euro.
Aktu­ell im Ange­bot: Döner für 2 Euro.
Etwas wei­ter im Wes­ten zwi­schen dem Heavy Duty und dem Dampf­schwein eröff­net in den nächs­ten Tagen das “Давај Давај”, zu deutsch so viel wie komm schon. Der gelernte DDR-Bür­ger wird sich viel­leicht noch erin­nern, diese Flos­kel hörte man zum Sub­bot­nik, wenn mal wie­der alle zu faul waren, mitzumachen. 

Dawaj – Dawaj

Auf jeden­fall wird das “dawaj – dawaj” ein rus­si­sches Bis­tro. Der Inha­ber, Maxim Sata­novs­kiy, führt auch in Tha­randt den Burg­kel­ler. Noch kämpft er mit dem Kas­sen­sys­tem, aber wenn alles klappt, wird am Sonn­abend eröff­net. Spä­tes­tens dann aber nächste Woche. Künf­tige Gäste kön­nen sich schon mal auf Pel­meni, Ware­niki, Sol­janka und vege­ta­ri­schen Borschtsch freuen. 

Die Teig­ta­schen stellt Sata­novs­kiy in sei­ner Pel­meni-Manu­fak­tur sel­ber her. 

Bis zu Beginn der Corona-Pan­de­mie befand sich hier in der Loui­sen­straße 26 das Soul-Food-Sis­ters.

Dawaj-Dawaj - neues russisches Bisto auf der Louisenstraße
Dawaj-Dawaj – neues rus­si­sches Bisto auf der Louisenstraße
Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Sachsen-Ticket

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Arti­kel teilen

5 Ergänzungen

  1. Vor allem scheint der Eigen­tü­mer ja 2 Nach­na­men zu haben. Mal mit und mal ohne “y”.

    Und er kämpft mit dem Kas­sen­sys­tem ? SOSO. Die­sen Kampf haben gefühlte 90 % der Neu­stadt­wirte schon längst auf­ge­ge­ben. Warum bloß ?

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.