Jubiläum beim Blue-Note-TV

Seit dem 17. März sendet Mirko Glaser jeden Abend live aus dem Blue Note. „Ich bin Kulturveranstalter, wenn es nicht mit Publikum geht, dann eben so“, sagt der Barkeeper und Musiker. Eigentlich wollte er ein solches Talk-Show-Format schon immer mal realisieren. Jetzt fand er durch die Corona-Einschränkungen die Zeit dafür. Heute Abend läuft die 50. Sendung.

Uwe Stuhrberg, Martin Dulig, Mirko Glaser im Blue Note
Uwe Stuhrberg, Martin Dulig, Mirko Glaser im Blue Note
Auf einen Lieblingsgast will er sich nicht festlegen. „Alle waren überraschend“, sagt er, man habe ja selten Zeit mal mit jemandem zwei Stunden lang zu reden. Auf dem Sofa vor der Weitwinkel-Kamera saßen schon Fotografen, Schauspieler, Musiker*innen, Künstler*innen, Comedians, Gastronomen, und inzwischen auch schon zwei Politiker. Gestern stellte sich der Sächsische Wirtschaftsminister Martin Dulig den kritischen Fragen und plauderte launig und unterhaltsam über Wendezeiten, Kirche und den Stachel im Fleisch der SPD (kann man hier ansehen). Quotenkönig bislang ist Olaf Schubert.

Wobei Mirko Glaser betont, dass ihm alle Gäste gleich wichtig seien. Von Anfang an hatte er als Sidekick dabei den Entertainer Matthias Nutsch alias JB Nutsch. Der wechselt sich ab mit dem Chefredakteur des Stadtmagazins Sax, Uwe Stuhrberg. Umrahmt wird die Show mit Musikeinlagen. Anfangs gab es Einspieler aus vergangenen Konzerten im Blue Note, inzwischen spielen die „Late Knights“ live.

In jeder Sendung wird um Spenden gebeten, entweder für die Band oder das Blue Note direkt. Auch die Besucher können einen Spendenziel mitbringen. Mancher bringt auch etwas Geld mit, so spendete zum Beispiel Olaf Schubert für das Klubnetz Dresden. Wieviel an Spenden am Abend reinkommen, darüber schweigt sich Mirko Glaser aus, es reiche für einen Teil der Nebenkosten, sagt er.

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Ferien-Programm

Miss Kerstin zu Gast

Zur Feier des Tages hat er sich Miss Kerstin eingeladen, Stadtführerin und Chanteuse (unter anderem für die wunderbare Mark Brandenburg Combo). Heute statt Late Knights Konzertmitschnitte vergangener Tage.

Live zu sehen ist die Show heute ab 20.30 Uhr auf Facebook und auf twitch.tv, die fertigen Sendungen gibt es danach archiviert auf Youtube.

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Speiseplanapp

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.