Carolin S. gesucht

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, wird aktuell nach der 30-jährigen Carolin S. gefahndet. Die junge Frau wird vermisst und letztmalig am 9. Februar im Bereich ihrer Wohnung in der Leipziger Vorstadt gesehen.

Polizeibeamte prüften zwischenzeitlich alle bekannten Aufenthaltsorte, konnten die Frau bislang aber nicht ausfindig machen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Frau mit suizidalen Gedanken trägt.

Carolin ist ca. 1.65 Meter groß und von kräftiger Statur. Ihr scheinbares Alter liegt bei 35 Jahren. Sie hat lange gewellte blonde Haare. Zur Bekleidung oder mitgeführten Gegenständen liegen keine Angaben vor. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 4832233 entgegen.

Nachtrag, 27. Januar 2020

Wie die Dresdner Polizei meldet, ist die vermisste Carolin S. wieder da. Sie hatte sich selbst gemeldet und wurde von Beamten in einer Wohnung in Strehlen angetroffen. Ein Straftatverdacht im Zusammenhang mit dem Verschwinden liegt nicht vor.


Anzeige

Tranquillo-Lagerverkauf

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.