Kulturrabazzz im Kukulida

Das Trio „Zur schönen Aussicht“ lädt in die kleine Bühne „Kukulida“ in der Martin-Luther-Straße. Von Donnerstag bis Sonnabend findet das „5. Kulturrabazzz“ statt, mit bis zu sechs verschiedenen Beiträgen pro Abend. Das Kulturrabazzz versteht sich als Festival für postceontemporary Music, Jazz, Subwater Beats, Room-Design, Dance, Politics & Freshness.

Die Gastgeber: Zur schönen Aussicht. Foto: Dovile Sermokas
Die Gastgeber: Zur schönen Aussicht. Foto: Dovile Sermokas

Rabazzz-Programm

Donnerstag, 13. Februar, ab 19.30 Uhr:

Stadt
Freitag, 14. Februar, ab 20 Uhr:

  • Kœnig (beaty/noize/vocals)
  • Tommy Lobo (rap/video game/hardcore) + ZSA feat. Zooey
  • Aftershow: Donplusultra (Angst-Pop)

Sonnabend, 15. Februar, ab 20 Uhr:


Anzeige

Suppenwirtschaft, Königsbrücker Straße 40

Das Festival in dieser Form wäre nicht möglich ohne die generöse und leidenschaftliche Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohner sowie Freunden des Kukulida e.V. und von Zur Schönen Aussicht. Der Eintritt ist frei, ein Kulturbeitrag ist erwünscht. Paul Berberich: „Wir vertrauen dem Publikum, einen angemessenen Geldbeitrag einzuplanen und sind guten Mutes, dass jede*r Einzelne dieses Vertrauen angemessen zu würdigen versteht.“

Kulturrabazzz im Kukulida

  • Donnerstag bis Sonnabend, Martin-Luther-Straße 1, 01099 Dresden
  • Weitere Infos auf Facebook.

Eindrücke vom Vorjahr per Video

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.