Nadelöhr Carolabrücke

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, wird es am Wochenende eng auf der Carolabrücke. Von Freitagabend bis Montagmorgen ist auf der Elb-Brücke nur noch eine Fahrspur – in Richtung Altstadt – freigegeben.

Von Freitag, 22. November 2019, 20 Uhr bis Montag, 25. November 2019, 5 Uhr ist die Carolabrücke in Fahrtrichtung Neustadt für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Eine weiträumige Umleitung wird ausgeschildert. Im selben Zeitraum wird auch eine Spur in Fahrtrichtung Altstadt voll gesperrt. Kraftfahrer sollten sich auf Verzögerungen einstellen.

Innerhalb des Sperrzeitraumes werden Behelfsüberfahrten auf den mittleren Brückenzug gebaut. Darüber soll der Kfz-Verkehr in Richtung Neustadt ab 25. November fließen, damit Baufreiheit für die Instandsetzungsarbeiten an der Carolabrücke entsteht. Weitere Informationen zu den geplanten Bauarbeiten auf der Carolabrücke gibt es hier.

Carolabrücke wird am Wochenende einspurig
Carolabrücke wird am Wochenende einspurig

Artikel teilen

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur