Panoptikum II – Andy K. im Buchladen

Einer der bekanntesten Street-Art-Künstler der Neustadt, Andy K., zeigt ab Mittwoch sein buntes und verrücktes Universum im Buchladen auf der Louisenstraße.

Panoptikum II von Andy K.
Panoptikum II von Andy K.
Andy.K, 1967 in Dresden geboren, ist seit 30 Jahren in der Dresdner Graffiti- und Streetartszene aktiv. Von 1984 bis 1990 war er Mitglied der B-Boy Crew „Rapmachine“. Seit 1990 ist er als DJ und Graffiti (Urban Art) Aktivist tätig. Er gehört heute der Graffiti-Crew „Bandits“ an und begründete das Streetart-Kollektiv „Optical Junkfood“. Seit Jahren sind seine Arbeiten auch auf zahlreichen Ausstellungen, Festivals und Streetart-Jams zu sehen.

Die Ausstellung „Panoptikum 2“ präsentiert aktuelle Arbeiten der vergangenen zwei Jahre im Bereich Grafik, Collage und Illustration. Musikalisch gewürzt wird das ganze von DJ Mikster. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist bis zum 14. Januar 2020 zu sehen.

Übrigens: Auf den Tag genau vor sechs Jahren wurde die Ausstellung Panoptikum I in ebenjenem Buchladen eröffnet.


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

Panoptikum II

  • Werke von Andy K. in Büchers Best, Louisenstraße 37, 01099 Dresden
  • Ausstellungseröffnung, Mittwoch, 13. November, 20.30 Uhr
Ein ganz frühes Werk auf der Alaunstraße - Foto: Stadtteilarchiv Dresden-Neustadt
Ein ganz frühes Werk auf der Alaunstraße – Foto: Stadtteilarchiv Dresden-Neustadt

Andy K. im Interview

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.