Einbruch in Ladengeschäft

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie am frühen Morgen einen Einbrecher auf der Bautzner Straße festnehmen.

Gegen 2 Uhr am Sonntagmorgen hatte der Mann mit einem Gitterrost die Schaufensterscheibe eines Geschäftes auf der Bautzner Straße eingeschlagen. So gelangte er in die Räumlichkeiten. Als er flüchten wollte, wurde er von Passanten festgehalten und kurze Zeit später an die Einsatzkräfte übergeben.

Bei dem Täter handelt es sich um einen wohnsitzlosen 32-jährigen Deutschen. Ob er etwas aus dem Geschäft entwendete, ist bislang nicht bekannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.


Anzeige

Employer Branding