Kaninchen auf dem Alaunplatz

Im Gemeinschaftsgarten auf dem Alaunplatz schnurpselt ein Kaninchen seit Donnerstag vor sich hin. Ob es jemand vergessen hat? Es scheint kein Wildkaninchen zu sein und ist überhaupt nicht scheu.

Kaninchen im Garten
Kaninchen im Garten, bitte nicht anfassen

Karnickel auf dem Alaunplatz
Karnickel auf dem Alaunplatz, bitte nicht anfassen

Nachtrag

Achtung! Es handelt sich bei dem Tier höchstwahrscheinlich um ein Wildkaninchen. Am Besten einen großen Bogen drumrum machen und auf keinen Fall anfassen.

10 Kommentare zu “Kaninchen auf dem Alaunplatz

  1. Hallo das ist ein Wildkaninchen und sollte bitte in Ruhe gelassen werden und vorallem dort gelassen werden.Ich hoffe nicht das durch den Post jetzt viele probieren das Tier zu sichern :-(
    Wenn möglich bitte aufklären das sie es nicht anfassen oder fangen. Oder ihr löscht den Post damit nicht noch mehr darauf aufmerksam gemacht werden.Wildkaninchen/Feldhasen oder gar Füchse gibt es schon lange in der Stadt oder Stadtnähe. LG.Carmen

  2. Ich finde das eine sehr erstaunliche Nachricht: in den 90ern musste man an der Elbe, im ostragehege, und überall wo grün in der Stadt war, aufpassen, dass man nicht auf ein wildkaninchen drauftritt. Seit myxamotose und chinaseuche sind die Karnickel in Dresden allerdings ausgestorben. Wilde Hasen sind immer noch anzutreffen, aber wildkaninchen??? Ich hoffe, der farbenzwerg schafft den Winter bzw. die Flucht vorm Fuchs…

  3. ja das mit dem Kanienchen stimmt. Die zwei Damen, die es brachten erzählten das es am Vortag auch von Kindern auf dem Spielplatz rumgeschleppt wurde.
    Die Mitarbeiter im Panama finden raus ob es wirklich wild oder nur entlaufen ist uns bringen es gegebenfalls an einen sicherern Ort für Kanienchen. Es wohnt gerade getrennt von den anderen Hasen im Panama im Ausengehege mit geräumigem Haus und hat bei dem Sauwetter erst mal ein Unterschlupf.

  4. Hallo,
    die Wildtierauffangstation hat bestätigt das es sich um ein Hauskaninchen handelt.
    Vermisst zufällig jemand sein Kaninchen????

    Jule

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.